Einfaches pflanzen Dank mein Woody

Werbung

Den eigenen Garten mit Bäumen, Kräutern, Gemüse und Blumen neu gestalten , das geht ganz einfach mit den Anzuchtsets zum selber pflanzen -das geht Dank Mein Woody ganz einfach. Die Seed Evolution GmbH ist ein Spezialist für nachhaltige Pflanz- und Anzuchtsprodukte- innovative Problemlösungen, die an den Kernbedürfnissen des Marktes ausgerichtet sind. Als Unternehmen der New Social Economy wird hier seit 2011 die Vision eines grüneren Planeten mit der Innovationskraft eines gesunden Wirtschaftsunternehmens.

Die Mission ist es, ökologische und sinnvolle Lösungen für Probleme unserer heutigen zeit zu entwickeln. Mit jedem verkauftem Produkt wird ein wertvoller Beitrag geleistet unserem Planeten wieder etwas zurückzugeben, ihn etwas grüner zu machen. Kreislauf statt Wegwerfprodukte, die dem Verbraucher neben dem ökosozialen Aspekt immer auch einen deutlichen kaufentscheidenden Mehrwert an die Hand geben.

Der Shop MeinWoody ist sehr gut strukturiert, so gibt es einiges in den folgenden Kategorien , von Bäumen, Gemüse, Kräuter, Blumen, Tee, Pflanzzubehör und interessante Geschenkidee.

Aus der Kategorie Kräuter bekamen wir Majoran Bio Kräuter Anzuchtset und aus der Kategorie  Gemüse den Feldsalat Bio Gemüse Anzuchtset:

Das Feldsalat Bio-Gemüse Anzuchtset kam in einem Komplettpaket an. Egal ob für den Garten, Balkon oder Terrasse mit etwas Liebe , Pflege und ein paar Sonnenstrahlen ist das Anzuchtset traumhaft.

 

Das Saatgut Feldsalat befand sich in einer kleinen Papiertüte, die Erde aus Kokosfaser – 0,5 Liter Quellsubstrat, ein Pflanztopf aus Kokosfaser ( 0,5 Liter), Bio- Dünger pimp my Gärtchen und eine Pflanzanleitung.

 

Das Set kostet im Shop 5,90 Euro.

 

Wir lieben es ja immer wieder mit frischen Kräutern einige Gerichte zu verfeinern.Das Majoran Bio Kräuter Anzuchtset , dieses kostet im Shop 4,90 Euro und das Set besteht wie oben, nur das das Saatgut hier aus  Majoransaat besteht.

Das einzigste was man zusätzlich benötigt für die Anzuchtsets ist ein Untersetzter, da der Kokostopf Wasser durchlässig ist.

Die Erde besteht aus Kokosfaser und diese ist eine gepresste Quelltablette. Man benötigt circa 200 ml Wasser, laut Planzanleitung. Wir hatten beziehungsweise musste mehr als 200 ml Wasser zugeben.

Das Wasser soll schrittweise über die Quelltablette gegeben werden, sobald das Wasser aufgesaugt ist.

Man kann schon dabei sehen, wie die Erde aufquellt. Ist die Erde komplett aufgequellt füllt diese den Kokosfaserpflanztopf aus. Nun kann man die Samen in die Erde geben.

Nun werden beide Anzuchtsets von uns liebevoll gepflegt und wir hoffen auf eine Gute Ernte.

Die oben gezeigte Produkte erhielt ich kostenfrei/vergünstigt und bedingungslos . Bitte beachtet, dass es sich allein um meine/unsere Meinung/Erfahrung handelt.Enthält Werbung.

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.