Erfrischende Pflege Dank Fesche Gretel Naturkosmetik

Werbung 

Erfrischende Pflege , wenn es draußen richtig heiß ist, brauchen wir Pflege , die sofort erfrischt und die Haut beruhigt. Wenn sie dann noch herrlich natürlich duftet, ist der Sommer Feeling perfekt, oder ?

Eine wirklich grandiose Erfrischung befindet sich an diesen heißen Sommertagen immer in meiner Tasche – die Fesche Gretel. Ein Erfrischungsspray für das Gesicht.

Fesche Gretel  gilt im alpenländischen Dialekt ein besonders anziehendes, hübsches Mädchen. Neu interpretiert – bodenständig mit Hang zum Mondänen. Unverfälscht und echt charmant. Mit der Heimat verbunden und weltoffen. Gepflegt, luxuriös und begehrenswert. Unkonventionell und frei. Anspruchsvoll, naturverbunden und authentisch.

Hinter der Marke Fesche Gretl Naturkosmetik, welche im Jahr 2015 ins Leben gerufen wurde, steht das Duo Carina und Matthias Koller aus Oberösterreich, das in Handarbeit Naturkosmetik für die Gesichtspflege herstellt. Carina ist als ehemalige Unternehmensberaterin das Vertriebsassistentin und Organisationstalent im Unternehmen. Matthias entwickelt mit seinem ärztlichen Wissen und seinen Kitzbühler Wurzeln innovative Rezepturen, bei denen er traditionelles Wissen um Pflanzenheilkräfte mit modernen Kosmetikansprüchen verbindet. Das persönliche Vertrauen in Naturkosmetik wurde umso mehr gestärkt, als der älteste Sohn plötzlich unter Neurodermitis litt und insbesondere die selbst entwickelte Creme deutlich Linderung brachte. Besonders an die Inhaltsstoffe werden hohe Ansprüche gestellt. So kommen Bio Pflanzenöle, selbst hergestellte Hydrolate aus Bio Kräutern und Auszüge aus Bio Edelweiß zum Einsatz. In sämtlichen Produktionsschritten wird ausschließlich österreichisches Alpenquellwasser verwendet. Aber auch moderne naturkosmetischen Inhaltsstoffe wie pflanzliches Squalan, Vitamin E oder Hyaluronsäure finden ihren Platz. Die Produkte überzeugen somit durch ihre hochwertigen Inhaltsstoffe und ihre Wirksamkeit und auch durch ihr modernes, frisches Design.

Auf den ersten Blick ist das Design des Fesche Gretel Gesichtspray Face Mist Almluft echt ansprechend und macht einen doch sofort auf das Naturprodukt neugierig. Der spritzige Markenname wird auf der Verpackung kommuniziert- eine in leichten Sommerkleid über die Almwiese springende Frau. Die Verpackung ist aus Recyclingpapier und diese lässt sich wiederum ganz einfach recyclen, da auf Metallteile verzichtet wird.

Der Flakon sieht edel aus und besteht aus Glas, welches in einem wunderschönen kräftigen blau ist. Die Farbe Blau hier erinnert einen sofort an Luft und Wasser.

Dank des Pumpzerstäuber lässt sich das Gesichtspray wunderbar auf das Gesicht aufsprühen, aber auch auf Hals, Nacken oder Dekolletee . Der Duft einer sommerlichen Almwiese umhüllt die Haut und es ist echt erfrischend.

Ein wahres Multitalent, perfekt für eine Abkühlung im Sommer, perfekte Erfrischung für zwischendurch, als After-Sun-Pflege beruhigt er die sonnengestresste Haut. Das Gesichtspray hatte auch mein Mann probiert, nach einigen Nachtdiensten hat er meist Augenringen, also wurde das Gesichtspray zu Linderung seiner Augenringe probiert. Dafür einfach einige  Pumpstöße von  Gesichtsspray auf zwei Wattepads sprühen  und  diese für kurze Zeit in den Kühlschrank, anschließend auf die geschlossenen Augen platziere .Ideal geeignet um die empfindliche Haut rund um die Augen mit Frische und Feuchtigkeit zu versorgen. Mein Mann war begeistert die Schwellungen waren abgeklungen.

Zum Stressabbau kann man das Multitalent auch anwenden, da ja Lavendel und Frauenmantel einen beim Stressabbau helfen ist es auch ideal zur Entspannung vor dem Schlafengehen geeignet. Hier einfach ein bis zwei Pumpstöße auf sein Kopfkissen geben, oder eben halt als Raumduft. Wie ihr seht ein wahres Multitalent. Die puren Kräfte der Natur aus Lavendel, Himbeerblättern, Frauenmantel und Zirbelholz beruhigen und erfrischen die Haut.

Wir sind echt begeistert von der Feschen Gretel. Hochwertige Naturkosmetik für Sie und Ihn – garantiert ohne Parabene, Paraffine und Silikone! Inhaltsstoffe sind nur Pflanzenöle und Kräuter aus Bio-Anbau sowie reines Alpenquellwasser. Die Anwendungsmöglichkeiten sind grandios. Umweltbewusste Verpackung. Modernes und cooles Design. Man merkt das hier viel Liebe zum Detail in der frischen Naturkosmetik steckt. An dieser Stelle möchte ich mich bei Almkosmetik bedanken, das sie das wunderschöne Glamping statt Camping Sweet Snails Nr. 1 Bloggertreffen unterstützt hat.

Kennt ihr schon Fesche Gretel ?

 

Die oben gezeigte Produkte erhielt ich kostenfrei/vergünstigt und bedingungslos . Bitte beachtet, dass es sich allein um meine/unsere Meinung/Erfahrung handelt.Enthält Werbung

 

19 Kommentare

  1. Hallo Leane, dieses multitalenr spricht mich an . Könnte ich nach getaner Arbeit auch mal auf die Augen legen . Toller Beitrag. Ich kannte es noch nicht .LG Astrid

  2. Danke die hatte ich, auch wenn es tagsüber echt unangenehm heiß war 😀

    Ein toller Post, kannte die Marke noch gar nicht.
    Ich hatte aufm Festival einfach einen Sprühteil für Blumen dabei und hatte dort Wasser drin, das hat auch immer so schön erfrischt bei an die 40°C aufm Campingplatz.
    Liebe Grüße

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.