Regenbogentorte zum Geburtstag

Für unsere jüngste hatte ich zu ihrem Geburtstag mich an eine Regenbogentorte versucht. Diesmal ohne meinen Backofen:-)

Einige Zutaten braucht man für die Geburtstagstorte:

  • circa 150 Gramm Butterkekse,  knapp sechs Esslöffel geschmolzene Butter, bunte Zuckerstreusel, eine Dose gezuckerte Kondensmilch, Lebensmittelfarben, zwei Esslöffel Zucker, Vanillearoma und 900 Gramm Frischkäse

Die Butterkekse hatte ich in einen Gefrierbeutel mit den bunten Zuckerstreuseln klein geklopft.

Etwas Butter geschmolzen und die krümelige bunte Kekskrümmel damit vermengt.

In eine Springform als Boden fest gedrückt und ihn in den Kühlschrank für circa eine halbe Stunde stellen.

300 Gramm Frischkäse mit den zwei Esslöffel Zucker verrührt und zur Seite gestellt.

In eine größere Schüssel die restlichen 600 Gramm Frischkäse mit der gezuckerten Kondensmilch und den Vanillearoma verrührt.

Ganz vorsichtig wurde dann die Frischkäsemasse mit dem Zucker darunter gehoben.

Das ganze wurde in sechs kleine Schüsseln aufgeteilt und mit verschiedenen Lebensmittelfarben eingefärbt. Eine Schüssel davon wurde zur Seite gestellt, also diese wurde nicht eingefärbt. Lila, grün,gelb, orange und rosa hatte ich zum einfärben gewählt.

Jede einzelne eingefärbte Frischkäseschicht wurde nach und nach auf den Keksboden verteilt. Dabei wurde nach jeder Schicht es in den Kühlschrank für eine halbe Stunde gestellt.

Zum Schluss kam die nicht eingefärbte Frischkäseschicht und wurde mit einigen kleinen Herzen, Zuckerperlen und einer Glüsckwunschschrift dekoriert und für knapp zwei Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Nun hieß es warten und hoffen, das innere auch, wie ein kleiner Regenbogen aussieht.

Zur Kaffeetafel war es soweit und man erkennt etwas die Schichten, leider konnte man die erste Schicht- lila – nicht so wirklich erkennen, aber es hat allen gemundet und unsere jüngste hat sich ihren Regenbogenkuchen schmecken lassen und sich sehr gefreut.

12 Kommentare

  1. Echt ein interessanter Inhalt =)

    Oh wow die Torte sieht ja mal mega cool aus, so eine Regenbogentorte würde mir zum Geburtstag auch gut gefallen =) Ich kauf mir zum Geburtstag immer die Benjamin Blümchen Torte 😀
    Liebe Grüße

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.