Mit Kneipp durch die Erkältungszeit

Werbung

Herbstzeit ist Erkältungszeit .Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken langsam und das Laub verfärbt sich in den schönsten Farben – doch auch das Risiko für Erkältungen steigt. Gerade im Herbst/Winter wird unser Immunsystem besonders gefordert und Krankheitserscheinungen wie Halsschmerzen, Schnupfen oder Husten lassen meist nicht lange auf sich warten.

Um so wichtiger ist es auch auf die Händehygiene im Alltag zu achten. Das ist momentan aktueller denn je.

                                                                                                                                                  (Bildquelle , Kneipp )

Die meisten Keime werden über die Hände übertragen. wir putzen die Nase , streicheln Tiere, fassen Einkaufswagen und Türklinken an oder bereiten leckere Speisen in der Küche zu. dabei kommen unsere Hände überall in Kontakt mit Keimen.

Berührt man anschließend das Gesicht mit den Händen , können Krankheitserreger über die Schleimhäute , von Nase , Mund oder Augen , leicht in den Körper eindringen.

Das regelmäßige Händewaschen kann deshalb vor einigen Infektionen schützen.

Schon früher wurden uns Kinder beigebracht Hände waschen nicht vergessen.

„Hände waschen, Hände waschen muss ein jedes Kind
Hände waschen, Hände waschen bis sie sauber sind.“

Na, wer kennt das noch ?

Von Kneipp stelle ich euch heute drei Handseifen und die Aroma-Pflegedusche Erkältungszeit vor.

 

 

Pflegende Cremeseife Mandelblüte Hautzart , Aroma Pflege Handseife Wasserminze Rosmarin und die Aroma Pflegehandseife Litsea Cubeba Zitrone :

Jede der Handseifen haben einen Inhalt von 250 ml und kosten im Online Shop je 2,99 Euro.

Die 250 ml Seifenspender der drei Sorten besteht aus recyceltem und recyclebarem PET, das Etikett aus recyceltem PE.  Die Rezeptur  ist ohne Mikroplastik.  Alle drei Seifen sind von der Konsistenz her flüssig, nicht zu dünn .

Aroma-Pflege Handseife Wasserminze Rosmarin und Aroma-Pflegedusche Erkältungszeit :

Aroma-Pflegehandseife Litsea Cubeba Zitrone :

 

Pflegende Cremeseife Mandelblüten Hautzart :

Sie eignet sich besonders gut für trockene und sensible Haut.

 

Alle drei Handseifen finde ich vom Design her sehr ansprechend und Dank des Siefenspender lassen sich die Handseifen wunderbar dosieren.

Antibakterielle Handreinigung: 20- bis 30-sekündiges Händewaschen mit dieser Seife kann die Keime um 99% reduzieren. Die  natürliche ätherische Öle sorgen für ein besonderes Dufterlebnis. Durch die Milde Formulierung trocknen die Hände nicht aus, auch nicht bei häufiger Anwendung.

Wir waschen unsere Hände nur mit kalten bis lauwarmen Wasser, dadurch wird die Hautbarriere geschont und so schützen wir wiederum unsere Hände vor Umwelteinflüssen und Feuchtigkeitsverlust. Man sollte auch darauf achten, dass die Seifenrückstände gut abgespült sind. Mit einem weichen Handtuch anschließend gründlich abtrocknen. Das Handtuch dann auch regelmäßig wechseln.

 

Aroma-Pflegedusche Erkältungszeit :

Die natürlichen ätherischen Öle aus Minze und Eukalyptus lassen uns wieder gut durchatmen und deine Haut bekommt zusätzlich ein zartes und geschmeidiges Hautgefühl.

Die Konsistenz der Aroma Pflegedusche Erkältungszeit ist genau richtig, nicht zu flüssig und sie lässt sich Dank des Klickverschlusses gut dosieren. Das Dufterlebnis ist wunderbar , ein wohltuender Duft von nach Eukalyptus und Minze.

Man bemerkt doch immer wieder im Alltag die 5 Säulen von Sebastian Kneipp.

 

Bewegung – wir gehen oft mit unsere Fellnasen Teddy und Adora spazieren, dabei kann ich wunderbar abschalten.

 

Wasser – mit Wechselduschen beginnt mit der angenehm warmen bis heißen Dusche. Die Wechseldusche endet mit kaltem Wasser, also: warm/kalt, warm/kalt. Der Abschluss mit kaltem Wasser sorgt dafür, dass sich die Blutgefäße wieder verengen. Wichtig: Danach für schnelle Wiedererwärmung sorgen.

Ernährung und Balance – wir achten viel auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung und gerade jetzt in der Erkältungszeit gibt es auch mal eine heiße Zitrone

Pflanzen – zum Beispiel mit Kamille. Kamillenblüten wirken entzündungshemmend und schleimlösend und sind besonders wohltuend, wenn man sie als Dampfbad gegen eine verstopfte Nase einsetzt.

 

Weitere Tipps für die Erkältungszeit findet ihr auf der Kneipp Seite .

Fast alle hier auf meinem Blog von mir vorgestellten Produkte werden mir in der Regel von den jeweiligen Kooperationspartnern kostenlos oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Meine Berichte spiegeln lediglich meine eigene Meinung. Das gilt für Sponsor Posts, Rezensionen und Review

5 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.