italienischen Spezialitäten Dank Zibibbo

Werbung

 

Antipasti & Oliven, Gebäck & Snacks, Öl & Essig, Wurstwaren, Pasta, Reis & Getreide, Saucen & Pesto, Gewürze & Aromen, Fisch & Meeresfrüchte, Käse, Marmelade & Aufstriche, Schokolade & Süßes, Wein, Bier & Likör findet man im Online Shop Zibibbo. Was ach interessant ist, sind die Monatsboxen, diese kann man, neben den Einzelprodukte , jeden Monat bekommen. Mit einem bestimmten Thema gibt es auch unterschiedliche boxen. Ein  Online-Shop, der jeden Monat eine italienische Region in Ihre Küche bringt: kompakt in der Box mit Produkten direkt vom Bauern und von kleinen Herstellern. Die  Produkten sind typisch für eine Region, handverlesen und werden schonend und ausschließlich im Familienbetrieb oder in kleinen Manufakturen verarbeitet. Hinter jedem Produkt steht so die große kulinarische Tradition einer ganzen Region, das Erbe einer bestimmten Familie, die individuellen Pläne der Hersteller selbst.

Der Name Zibibbo stammt von der weißen Rebsorte Zibibbo , die einst von den Phönizerin auf die südlich von Sizilien gelegene Insel Pantelleria gebracht worden,wird dort heute noch so gezogen, wie vor 2.00 Jahren, als Bäumchen. Seit 2014 ist diese Kulturart als Unessco-Welterbe geschützt. 2016 wurde der Zibibbo von Pizzo Calabro (Kalabrien) in die Liste der Presidi Slow Food aufgenommen, die landwirtschaftliche Produkte auszeichnet, deren Anbau und Herstellung im Einklang mit Umwelt, Mensch und Tier stehen.

Einige Einzelprodukte kamen wunderbar verpackt bei uns an, wie ihr auf dem Bild sehen könnt .

Aus der Kategorie Wurstwaren :

Salami mit Pistazien :

Die Salami mit Pistazien ist eine Spezialität aus dem Salumificio Vizzuso. Die Salami ist eine Mischung aus Schweinefleisch, Gewürzen sowie ganzen und zerkleinerten Pistazien. Sie reift im Naturdarm für circa 50 Tage und besticht durch ihren zarten und süßlichen Geschmack. Mein Mann mag Pistazien, ich dagegen eher nicht so, aber probieren wollte ich ja auch gerne einmal und was soll ich euch sagen? Wow nicht nur für meinen Mann ein Gaumenschmaus , auch mein Gaumen erfreute sich.

Die 350 Gramm kosten im Shop 15,90 Euro.

Salami mit Mandeln :

Die Salami mit Mandeln ist eine Spezialität aus dem apulischen Salumificio Vizzuso. Die Salami ist eine Mischung aus Schweinefleisch, Gewürzen sowie ganzen und gemahlen Mandeln. Sie reift im Naturdarm für circa. 50 Tage und besticht durch ihren kräftigen und samtigen Geschmack und einen unverwechselbaren Duft. Nach dem Anschnitt kann man wundervoll die Mandeln in der Salami sehen , der Geschmack hat uns einen samtigen und kräftigen Gaumenschmaus bereitet.

Die 350 Gramm kosten im Shop 14,90 Euro.

Capocollo würzig :

Capocollo ist eine Spezialität die im Gebiet um Martinafranca in Apulien beheimatet ist. Der Zuschnitt aus dem Kopf und Nacken des Schweins wird 8-10 Tage gepökelt und danach 100-120 Tage gereift. Der Capocollo der Metzgerei Vizzuso wird mit einer speziellen, von den Vorfahren überlieferten Kräutermischung gewürzt.

Die 350 Gramm kosten im Shop 12, 90 Euro.

Die Capocollo Wurst ist eine italienische Spezialität, die man hierzulande auch unter Kopfnackenwurst kennt, da sie aus Fleischstücken vom Kopf und Nacken des Schweines hergestellt wird. Gerade in der Toskana weiß man die hohe Kunst der Fleischverarbeitung zu zelebrieren.

Essen bedeutet in Italien Kultur, es wird zelebriert wie ein Ritual. Niemals ist es nur Nebensache, niemals schaufelt man sich massenweise Nudeln in den Bauch, um einfach nur satt zu werden. Niemals! Aus diesem Grund besteht ein italienisches cena (Abendessen) auch aus einer Reihe von Menüabfolgen. Nun ist man ja leider nicht immer in Italien, aber zum Glück gibt es Zibibbo, wo man sich italienische Spezialitäten nach Hause holen kann. Im Shop findet man auch leckere Rezepte zum Nachkochen .

Kennt ihr Zibibbo schon ?

Die oben gezeigte Produkte erhielt ich kostenfrei/vergünstigt und bedingungslos . Bitte beachtet, dass es sich allein um meine/unsere Meinung/Erfahrung handelt.Enthält Werbung.

15 Kommentare

  1. Das sieht wirklich lecker aus. Ich finde die Esskultur dort klasse. Hier ist ja doch leider so, dass man sich einfach das Essen „reinschaufelt“. So einen Abend mit mehreren kleinen Gängen fände ich echt gut.
    Liebe Grüße
    Susanne

  2. Danke =) War echt einiges bei mir los die Woche.

    Ein interessanter und leckerer Post.
    Ich kauf ja meine italienischen Spezialitäten wenn dann gerne auf dem Wochenmarkt =)
    Liebe Grüße

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.