Avocado Salat mit Mozzarella mit Walnüssen für den Knapperspaß

An warmen Tagen liegt das Essen meist schwer im Magen, oder ? Abhilfe schaffen da meist einfache leichte Salate und  heute gab es ein zwar kalorien- und fettreichen Salat, aber er machte uns lange satt und war ein absoluter Gaumenschmaus.

Für den Avocado Salat mit Mozzarella nimmt man folgende Zutaten:

Avocados, grüne Paprika, fettreduzierten Mozzarella , Zitronensaft, Öl, Essig, Wasser, Honig, Walnüsse und Salz und Pfeffer

Die Avocados hatten wir mit Hilfe eines normalen Trinkglas „enthäutet“, den Kern entfernen und das Avocado Fruchtfleisch in Spalten geschnitten. Die Paprika waschen und in Scheiben schneiden- wir hatten noch gelbe Paprika übrig, also wanderten diese ebenfalls mit in den Salat . Mozzarella in Scheiben schneiden. Für den Knapperspaß die Walnüsse grob hacken.

Die Zutaten auf einen Teller anrichten

Zwei Teelöffel Zitronensaft mit je einem Teelöffel Öl, Essig, Wasser und Honig, sowie Salz und Pfeffer verrühren und über den Salat geben.

Fertig! Guten Appetit.

Ein absolutes Plus bei diesem Salat, obwohl kalorienreich und fettreich, ist die Avocado sehr gesund, macht lange satt und unterstützt den Fettstoffwechsel.

Welche  Salate bereitet ihr zu?

15 Kommentare

  1. Servus Leane,

    das sieht aber so richtig lecker aus. Werde ich mir merken! 🙂

    Ich bereite die Salate nach Lust und Laune zu, mal richtig „deftig“, mal leicht. Jetzt, wo es so heiß ist, hat man wirklich keine große Lust auf schwere Kost.

    Herzliche Grüße – Tati

  2. Guten Morgen Leane, das sieht sehr lecker aus, sehr erfrischend für den Sommer. Ich persönlich würde aber die Walnüsse gegen Sonnenblumenkerne oder Cashews eintauschen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  3. Dankeschön =) Mir gefällt die Ausbeute auch echt gut 😀

    Oh das schaut super lecker aus =) Ich liebe Avocado ja total. Ich mach mir total gerne Nudelsalat auf meine Weise, mit einer leichten Salatcreme damit ich etwas Kalorien spare und dazu total lecker =) Lg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.