Xacara-The Healthy Sweetness

Der an Diabetes Typ1 erkrankte XACARA Gründer Alexander Schütze entdeckte auf einer zweijährigen Reise durch Mexiko das Zuckerähnliche Xylit, das wie Zucker aussieht, schmeckt und verarbeitet werden kann, aber dennoch rein gar nichts damit zu tun hat.Er erkannte die Vielseitigkeit dieser natürlichen Zuckeralternative und kam mit der Idee nach Hause,Xylit nicht nur in Reinform für jeden erfahrbar zu machen und über die Vorteile – nicht nur für Diabetiker- aufzuklären, sondern das Potenzial dieses „Wundermittels“ voll auszuschöpfen, es in unsere alltäglichen Produkten zu integrieren und Neues zu entwickeln.
Alle XACARA Produkte bestehen gänzlich oder zum Großteil aus dem erstmals 1890 entdeckten Xylit-ein rein natürliches Produkt, welches ursprünglich aus finnischen Birkenholz gewonnen wird.
Xylit ist ein natürlicher Zuckerersatz, welcher in Birken, Buchen, Früchten, Gemüse und sogar in unserem eigenen Körper vorkommt. Das Xacara Xylit wird aus Birken-und Buchenhölzern gewonnen. Dazu wird das Holz zerkleinert und mit Wasser versetzt. In meheren Schritten wird die Masse gereinigt und stufenweise in einzelne Bestandteile gefiltert. Das Ergebnis dieses Prozesses ist reines Xylit. Xylit ist nicht nur vegan und Diabetikerfreundlich, sondern enthält auch 40% weniger Kalorien als Zucker und pflegt obendrein die Zähne. Und anders als Aspartam, welches sich-ähnlich wie Stevia- inzwischen als gesundheitsschädlich herausgestellt hat, eignet sich Xylit hervorragend zum Kochen und Backen.
Auf der sehr übersichtlichen Webseite von Xacara findet man einiges Wissenwertes über Xylit, ebenso einige sehr wunderbare Rezepte und auch etwas über die Zahnpflege.Im Shop werden neben Handgemachte Marmelade , das Xacara Xylit angeboten.

100% Finnisches Premium Xylit. XACARA Basic ist von der Körnung her kaum von gewöhnlichem Haushaltszucker zu unterscheiden.


XACARA Basic wird in einer ökologischen, wiederverschließbaren
Kraftpapierpackung geliefert, wie sie auch für hochwertigen Tee &
Kaffee verwendet wird.

Auf der Rückseite findet man alle weiteren wichtigen Produktinformationen:

Und so sieht Xacara aus :

Als erstes hatten wir Xacara zur Zahnpflege probiert, denn trotz Prophylaxe und ausgewogener Ernährung, kämpfen Menschen regelmäßig gegen Karies und Parodontitis. Xacara hilft hier und entzieht dem Mundraum den Nährboden für schädliche Bakterien. Täglich angewendet unterstützt Xacara nachhaltig die Zahngesundheit.
Einfach nach jeder Mahlzeit einen Teelöffel Xacara auf der Zunge zergehen lassen. Sofort fühlen sich die Zähne glatter und geschmeidiger an. Funktioniert auch perfekt als Mundspülung- Xacara einfach mit unter das Wasser mischen und wie gewohnt den Mundraum ausspülen
Xacara lässt sich natürlich wunderbar zum backen oder zum süßen von Desserts verwenden. 

Ebenso zum Kochen geeignet,wir hatten einfach den Haushaltszucker durch Xacara 1:1 zum Kochen von Milchreis genommen und er hat gemundet.
Gesunde Süße – mit Xylit. XACARA ersetzt Haushaltszucker 1:1, hat kaum Kalorien und pflegt die Zähne! Einfach perfekt, oder ?
500 Gramm Xacara kosten im Shop 4,90 Euro, ich finde den Preis angemessen.
Kennt ihr Xacara schon ? 
 

6 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.