Wildborn – Futter für unsere Fellnase

Für unsere Fellnase Teddy kam vor einer Weile ein interessantes Probierpaket von Wildborn an.
Wildborn ist kein Massenfutter, sondern es ist Getreidefreies Hundefutter, welches aus natürlichen Zutaten hergestellt wird , mit einem sehr hohen Fleischanteil, plus Heilkräutern und Tausendgüldenkraut, welches für die Verdauung ist.
Keine künstlichen Geschmacksverstärker oder Konservierungsmittel werden verwendet.Neben dem Trockenfutter gibt es auch im sehr übersichtlichen Wildborn-Shop  , Nassfutter, Nahrungsergänzungsmittel, Leckerbissen und Hundezubehör.

Unser Teddy ist 3 Jahre jung und wiegt um die 50 Kilogramm und er liebt es am liebsten mit unserem Prinzen zu spielen, und er ist auch ein Genießer.
Das Probierpaket hatte folgenden Inhalt :
Drei verschiedene Sorten Hundetrockenfutter, ein weiches Trockentuch und ein Hundeklicker:

 
Meadow Lamb 

Frisches Lammfleisch , Kartoffeln und Tapika – für alle Hunderassen und für ausgewachsene Hunde bestimmt.Der Fleischanteil betrifft hier 68% , welches auf das Frischfleisch bezogen ist.Gerade für Hunde mit einer Futtermittelallergien geeignet.Hochwertiges Eiweiß, Eisen und B-Vitamine bietet das Lammfleisch. Neben dem Lammfleisch – welches nur von freilebenden Weide Lämmern stammt – enthält es Heilkräuter & Tausendgüldenkraut, welches die Verdauung anregt.

Golden Buffalo:

Wasserbüffel , Lamm und Süßkartoffeln. Das Wasserbüffelfleisch hat einen hohen Protein und Fettgehalt und ist somit ideal für aktive Hunde.

Blackwoods :

Wildschweinfleisch mit Süßkartoffeln , Wildente und Kaninchen
Für Hunde ,die auf ihr Gewicht achten müssen oder etwas abnehmen sollten, und für sterilisierte Hunde geeignet.Hier ist das Trockenfutter etwas heller als bei den anderen beiden Sorten.

In jeder Probiertüte waren 500 Gramm und alle wichtigen Produktinformationen sind gut lesbar, das bemängle ich ja bei anderen Produkten immer. Zu den Infos gehören auch die Zusammensetzung des Futters und auch Fütterungprozess.

Unser Teddy ist ja ein aktiver Hund und er mochte alle drei Sorten, er ist ein “ Alles Fresser“ 🙂

Die Probiertüten konnte man auch ganz einfach nach der Entnahme des Trockenfutters Wiederverschießen.
Teddy war bei jeder Sorte aufgeregt und er wollte euch noch einige Bilder präsentieren:

 Oh , da ist unser „Prinz“, wie ich unseren Balu immer nenne ins Bild geschlichen :-)Er ist auch immer neugierig 

Teddy stört es nicht und futtert genüsslich weiter 🙂

Unsere Fellnase Teddy sagt ganz lieben Dank an Wildborn für diesen Futtertest!

Unser Balu wurde dann aus Teddys Bereich mit seinem extra Futter gelockt 🙂

10 Kommentare

  1. Ja sieht sportlich aus und man kann damit auch schön sportlich sein 😀

    Ein wirklich interessantes Probierpaket =) Da ich keinen Hund habe, könnte ich damit nicht so viel anfangen *lach*. Aber kenne einige Freunde mit Hunden die das sicher auch super finden. Lg

  2. Ich habe zwar keinen Hund,sondern eine Katze,aber Berichte über Futter interessieren mich immer sehr.
    Wir legen beim Futter unserer Fellnasen auch Wert auf Qualität.
    Diese scheint auf Grund der Zusammensetzung und des hohen Fleischanteiles wirklich gut zu sein.

    LG Susanne

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.