Wella Pro Series

Hallo ihr Lieben!

Seit mehr als 130 Jahren setzt Wella`s Leidenschaft und Kompetenz Maßstäbe beim professionellen Friseur – Erlebnis.

Wella hat – inspiriert von Stylisten und entwickelt von Haar – Experten – Wella Pro Series erschaffen.
Wella Pro Series hat nun die Pflegeserie Moisture , Repair und Color mit drei neuen Haarkuren erweitert.
Es gibt Moisture und Repair als intensiv Kur und eine Sprühkur COLOR.
Brandzeichen  war so freundlich und an dieser Stelle vielen lieben Dank , das ich die Sprühkur testen konnte!

Ich liebe es ja hin und wieder meine Haare mit verschiedenen Haarfarben auf zu peppen 🙂 und natürlich möchte man , den bestehenden Farbglanz mit der richtigen Pflege erhalten.
Meistens habe ich dafür Schampoo und Haarkuren  verwendet, die Sprühkur hatte  mich nun neugierig gemacht.
Die Sprühkur Color ist ein Pflegspray , ohne Ausspülen.
 Der Inhalt der Sprühflasche beträgt 150 ml . Der UVP beträgt 5,99 €.



 Die Anwendung ist ganz einfach:

  • auf feuchtes Haar sprühen, mit den Händen in mittlere Haarpartien  und Haarspitzen einarbeiten
Die Color – Sprühkur:
  • sofort Pflege ohne Ausspülen
  • hilft den Glanz der Haar- Coleration aufrecht zu erhalten
  • intensive Farbpflege für ein perfektes Aussehen

Mein Fazit:
Nach meinen ausgiebigen Test , bin ich von der Sprühkur Color echt begeistert, schon der Duft, nach ein paar Sprühstössen , erinnert einen an einen Friseurbesuch:-)
Die Anwendung war einfach, die Kämmbarkeit wunderbar und der Glanz meiner colorierten Haare hat eine ganze Weile angehalten, Super!
Da ich diese Sprühkur alle zwei Tage angewendet hatte, und meine Haare kurz sind, ist die Ergiebigkeit ideal. 

Klasse ist aber  , dass man die Sprühkur Color im Haar belassen kann , und nicht, wie bei anderen Haarkuren , ausspülen braucht. Für mich ein wenig Zeitersparnis , bei der Pflege der Haare:-)
Die Formulierung mit Pantenol und der ausgewählten Ploymeren sorgen für sofortigen Glanz.
Der Preis ist angemessen.
Die Sprühkur Color kann ich euch echt empfehlen, ich werde auf alle Fälle , nun öfters Sprühkuren verwenden.
Das war es wieder von mir, bis bald und bleibt neugierig:-)
LG Leane !

5 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.