Viel Genuss, ohne Gluten – Huttwiler

Für uns
„Normal“ Verbraucher an Lebensmittel ist ja das Einkaufen von
Lebensmittel wirklich einfach, aber was ist mit Menschen die sich halt
glutenfrei oder laktosefrei ernähren müssen? Ich
habe bei meinen Einkauf in verschiedenen Supermärkten mal intensiv
damit befasst und ich war erschrocken, denn es ist echt nicht einfach,
zum Beispiel glutenfreie Produkte zu finden.
In
meinen Freundes- und Bekanntenkreis gibt es einige Mensche , die auf
bestimmte Lebensmittel achten müssen. Einige müssen auf laktosefreie
Produkte achten. Die Zahl von Menschen deren Körper Laktose nicht
abbauen kann wächst – vor allem mit zunehmenden Alter. Um Laktose
verarbeiten zu können , benötigt der Körper ein Enzym ( Laktase),
welches mit zunehmenden Alter nur noch in geringen Mengen produziert
wird.  Beschwerden wie Blähungen, Übelkeit, Kopfschmerzen oder
Müdigkeit, sind die Folge.
Das heißt, Menschen mit Laktoseintoleranz sollten keine Milchprodukte verzehren .
Ebenso kenne ich einige Menschen, die sich glutenfrei ernähren müssen.
Glutenfrei – was heißt das ?
Gluten
ist ein Eiweißstoff, der auf natürliche Art in Getreide vorkommt und
als gut klebendes Bindemittel für Teigwaren wie Brote, Nudeln oder
Kuchen verwendet wird.
Es
reguliert Elastizität, Zusammenhalt, Aroma und Feuchtigkeit im Teig –
und Backwaren und ist in bestimmten Getreidearten, wie Weizen, Roggen
oder Hafer vorhanden.
Weltweit
leiden immer mehr Menschen unter Glutenempfindlichkeit oder
Glutenunverträglichkeit( Zöliakie, beziehungsweise Spuren) und verzichten auf
Produkte, die solche Klebeeiweiße enthalten.

Huttwiler ist mit seiner umgebenen Natur sehr verbunden und das Unternehmen hat ihren Sitz in der Schweiz.
Am Standort Huttwiler wird ausschließlich glutenfreie Lebensmittel produziert.
Sehr wichtig ist Huttwiler die Einhaltung von Produktionsstandards, eine gleichbleibende Qualität, stetige Kontrollen und hohe Hygieneanforderungen.

Das Sortiment von Huttwiler bietet :

  • Brot
  • Pasta
  • Brötchen
  • Cake

Eine geniale Erfindung von Huttwiler ist der backfester Backbeutel , so wird verhindert das das glutenfreie Backwaren nicht kontaminiert wird.


Die Hörnli sind neu im Sortiment.

Aus Maismehl und Maisstärke sehen die kleinen Hörnli im 350 Gramm Beutel appetitlich aus.Einfach in gesalzenes Wasser, 8 bis 9 Minuten in leichtsprudelndes  Wasser kochen, dabei gelegentlich umrühren, dann gut abtropfen lassen und mit gewünschter Sauce anrichten.
Falls man nicht den ganzen Inhalt benötigt, kann man die Tüte widerverschließen.

Das Drei Korn Toast, glutenfreies Brot mit Leinsamen, Sesam und Sonnenblumenkernen.

Durch das kleine Herzfenster kann man schon das Drei Korn Toast erkennen. Auf der 300 Gramm Verpackung findet man alle wichtigen Produktinformationen, ebenso eine Backanleitung für den Backofen oder einfach in den Toaster geben und genießen.

Fitnessbrötchen : 

Auch hier kann man durch das herzförmige Fenster die Fitnessbrötchen erkennen.
In der Verpackung befinden sich zwei Stück mit je 70 Gramm.

Auch diese Brötchen enthalten Sesam, Leinensamen und Sonnenblumenkernen.
Auf der Rückseite findet man alle wichtigen Informationen.

Ich bin von den Produkten von Huttwiler begeistert, auch bestätigte dies die beste Freundin meiner Tochter, die öfters zu Besuch kommt und sich glutenfrei ernähren muß.

15 Kommentare

  1. Vielen Dank für deinen Bericht.
    Ich bin Zöli und deshalb ist es für mich besonders interessant.
    Bisher kenne ich die Marke Huttwiler ehrlich gesagt noch nicht,aber ich werde die Produkte sicher einmal probieren.
    Wäre toll,wenn diese mir so gut schmecken wie dir,denn die meisten glutenfreien Produkte sind alles andere als lecker.

    LG Susanne

  2. Ich vertrage zwar Gluten, aber dafür keine Geschmacksverstärker! Somit drehe ich auch jedes Lebensmittel im Supermarkt um, bevor es im Einkaufswagen landet und das kann auf Dauer ganz schön nervig sein.

    LG Brigitte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.