Überraschung von der Bademeisterei

Vor einigen Tagen brachte die Post ein Überraschungspaket, ich mag ja Überraschungen.
Mein erster Blick fiel auf das Design des Pakete,was mir sofort gefiel.
Die Bademeisterei ist ein junges erfolgreiches Familienunternehmen aus Oberöstereich,welches vorwiegend Badezusätze in Handarbeit erzeugt.

2013 wurde das Unternehmen zum führenden Jungunternehmer in Oberöstereich gewählt und prämiert durch die Wirtschaftskammer Östereichs.
Die Stärken sind, auf individuelle Kundenwünsche einzugehen und Privat Label
Projekte umzusetzen. Das Unternehmen ist in diesem Sektor einzigartig
und besonders erfahren. Neben Badezusätzen werden Seifen, auch in
Lohnherstellung, erzeugt. Die gesamte Abwicklung, Produktion und
Verpackung der qualitativ hochwertigen Pflegeartikel erfolgt aus einer
Hand – „Handmade with Love from Austria“.

 


Schon beim Auspacken der Produkte, merkt man das in den Produkten viel Herzblut von Bademeister steckt.

Die beiden Seifensorten sind in einem Organzersäckchen verpackt und auf den beiden Seifen befindet sich ein Aufdruck mit “ Seifenwerk“.
Night Love Soap Seife im dunklen Organzersäckchen hat die Farbe lila und der Geruch ist sehr angenehm, ebenso die Sweet Vanilla Heaven Soap Seife ,welche im weißem Organzersäckchen sich befindet ist weiss und hat einen angenehmen Vanille Geruch.
Beide sind 100 Gramm „schwer“.
Beim Duschen verwende ich auch gerne ab und an mal Seife.Beide Sorten schäumen fein auf und der angenehme Schaum lässt sich wunderbar auf der Haut verteilen.Meine Haut hat sich nach dem Duschen gepflegt an gefühlt.

Eine weitere Seife befand sich im Überraschungspaket – Woodstock :

Hier ist die 90 Gramm Seife eingeschweißt.Man merkt hier auch das diese bunte Seife Handmade ist und mit Liebe hergestellt wurde .Im Bad zum Händewaschen ein absoluter Hingucker 🙂

Zum Glück stand auf der Badeschokolade NICHT ZUM VERZEHR GEEIGNET 🙂
Wunderschön verpackt sieht die Badeschokolade Bio Orange aus ,oder ?

Schaut man durch das kleine durchsichtige Fenster auf der Badeschokolade, könnte man echt denken das es sich um Schokolade handelt. Wie weiße Schoki mit kleinen Orangenstücken 🙂
Die 120 Gramm Badeschokolade reicht sogar für 3 bis vier Wannenbäder.Einfach die gewünschte Menge in das warme einlaufende Wasser geben, es löst sich darin zart sprudelnd auf.Der Duft genial nach Orangen.
Nach dem Baden in dieser wohltuenden duftenden Badeschokolade fühlte sich meine Haut gepflegt an.
Das Bad duftete nach Orangen.

Man merkt sofort das hier die Bademeisterei eine hervorragende Qualität der Produkte bietet.
Sie sind für jeden Hauttyp geeignet, allergenfrei, frei von Parabenen, Bio zertifiziert, vegan und von Hand hergestellt .

Ich kann euch die Produkte von Bademeister echt empfehlen, an dieser Stelle sage ich ein ganz herzliches Dankeschön an Bademeister für diese wunderbare Überraschung!

14 Kommentare

  1. Mhhhh, wenn ich schon Badeschokolade höre, dann hüpft mein Herz <3
    Von der Bademeisterei habe ich jetzt schon einiges gehört, und immer wieder bin ich kurz vor einer Bestellung, aber jetzt muss ich wirklich 🙂

    LG,
    Mel

  2. Hallo Leane,

    hmmm beim Öffnen hat es schon mega geduftet. Anfangs dachte ich auch das die Schoki doch sicher lecker sei und sieht auch aus wie eine 😉
    Ich freue mich schon so sehr, denn der Betrieb ist in meiner Heimatstadt und bald gibt es ein Event zu dem ich endlich hingehen kann.
    lg Tanja

  3. ich will auch badeschokolade… aber ich habe nur ne Dusche…
    dann müsste ich zu meiner Tochter fahren oder zum schatz.. die haben beides..
    das ist so schön von dir zu lesen was es wieder neues so gibt..
    Klasse , danke schön!!
    klingt nämlich richtig gut diese selbstgemachten Seifen…
    Danke für diesen Tip.
    Lg jacqueline Jantzen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.