TÜTELÜT macht TÜTELÜT

Hallo Ihr Lieben!
Nun denkt ihr bestimmt nun ist es bei mir soweit 🙂 Ich kann euch beruhigen , Nein , ich bin noch normal.
Der Name TütelüT ist doch mal megacool , Oder ?
Ihr seit bestimmt neugierig, was ich die ganze Zeit mit Tütelüt wohl meine, dann verrate ich es euch.
Eigentlich ist TütelüT ein etwas angeheiterter, unter Umständen leicht schwebender, aber sehr zufriedener Zustand, der auf den Genuss von alkoholischen Getränken zurückzuführen ist.
Tütelüt hat diesen „Zustand“ mit verschiedenen Zutaten kombiniert, gründlich geschüttelt und abgefüllt.
Aber „TütelüT“ ist noch viel mehr. Nämlich Genuss für jede Jahreszeit.
Egal wann man „TütelüT“ genießt, ob zur Erfrischung im Sommer oder heiß beim Après-Ski – er schmeckt einfach das ganze Jahr.
Doch auch zur Vorsicht sei geraten!
Denn „TütelüT“ macht nun einmal tütelüt… 🙂

„TütelüT“ ist ein fruchtig frischer Cocktail aus Orange und den Aromen von Aprikose und Mandarine. Mit seinen 10% Alkohol lädt er auch gerne dazu ein, mal ein Gläschen mehr zu genießen. „TütelüT“ bringt Partyspaß mit Genuss.

Die verschiedenen Zutaten des TütelüT sind:
Apfeldessertwein ( 68 % )
Wasser, Zucker, Orangensaftkonzentrat, natürliches Mandarinen- und Aprikosenaroma, Säureregulator Trinatriumcitrat, Säurungsmittel Citronensäure, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Farbstoff Beta- Carotin
 
Wo gibt es TütelüT?
Man findet TütelüT im gut sortierten Einzel- und Großhandel ,ebenso soll es auch in Restaurants, bei Events, auf Märkten und in Skihütten zu finden sein.
Im Internet ist TütelüT , wie folgt erhältlich:
TütelüT soll es auch bald in Kürze in der trendigen Slimline – Dose , Bag- In und als Fass geben .
Was ich noch toll finde ist, dass man zum TütelüT sogar passende Gläser und Tassen bestellen kann.
Die sehen echt cool aus:-), aber seht selber hier könnt ihr Gläser, Tassen und TütelüT bestellen.
Meine TütelüT – Flasche :
Der Inhalt der Glasflasche : 975ml .
Der Preis pro Flasche beträgt : 5, 89 €.
Die Flasche , mit einen leicht zu öffnen Schraubverschluss, sieht vom Design her , echt toll aus, da will man sofort probieren.
Die Farbe -beim betrachten erinnert einen die gelbe Farbe an frisch sonnengereiften Orangen:-)
Bei den momentanen kalten Temperaturen, wurde TütelüT als erstes als „Wintergetränk“ getestet.
Ich wusste das den Tag meine Freundin auf einen Spaziergang vorbei kommen wollte und als wir wieder zu Hause waren , wollte ich sie mit TütelüT überraschen 😉
Tütelüt wurde erhitzt , ca. 65 C, ein angenehmer fruchtiger Duft stieg uns beiden in unsere Nase, toller Geruch nach Orange und leicht nach Zitrone.
Dann Schluck für Schluck , ich sage Euch ein wahrer Genuss , da wird einen richtig warm von innen. Meiner Freundin , die immer auf ihren herkömmlichen Glühwein steht, war am Anfang nicht so begeistert, nun ja Geschmäcker sind ja verschieden . Gott sei Dank, um so mehr blieb für mich 🙂
Aber nach jeden Schluck , den sie zu sich nahm fand sie ihn dann auch lecker.
Natürlich habe ich auch TütelütT , ich hatte ja noch was im Fläschen:-) , auch eiskalt probiert.
Mit ordentlich Eiswürfeln und mit ein paar Früchten, ich hatte noch Erdbeeren, echt lecker.
Mein Fazit:
Man will einfach mehr von TütelüT:-) Ein wahrer Genuss, wie ich finde.
Mit einen 10 % Alkoholanteil, kann man ruhig ein Gläschen mehr genießen. Der Alkoholgehalt passt sich gut an.
Eine echte Revolution unter den Heißgetränken, und die exotisch, fruchtige Alternative zum Glühwein und Co.
Zu jeder Jahreszeit genießbar, egal ob kalt oder warm .
Der Geschmack fruchtig, wobei man mehr die Orange herausschmeckte.
Also ich kann euch TütelüT nur empfehlen ! TASTE IT !
Aber passt auf, denn TütelüT macht ein wenig TütelüT !
Das war es wieder von mir, ich werde nun nach TütelüT in unserer Region suchen, denn mein TütelüT ist leider leer und da muß nun schnell Nachschub her:-)
Bis bald und diesmal tütelütige Grüße Leane 🙂

7 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.