Pril Kraft Gel

Hallo ihr Lieben!

Vor einer Weile erhielt ich ein Starterpaket von trnd und konnte das neue Pril Kraft Gel genauer unter die Lupe nehmen.

Der Inhalt des Paketes :

  • 1x Pril Kraft Gel  gegen Fett & Stärke ( 500ml)
  • 1x Pril Blumen Stickerkarte
  • 1x Pril Blumen Tasche
  • 1x Pril Geschirrtuch
  • 20 x Proben von Pril Kraft Gel gegen Fett & Stärke
  • ein Projektfahrplan mit vielen Insiderinfos
  •  Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden und Bekannten

Die Marke Pril begleitet uns seit Anfang der Fünfzigerjahre beim täglichen Abwasch des Geschirr.
Dabei hat es immer neuen Innovationen und bunten Aktion die Arbeit erleichtert – immer unter dem Motto –
“ Willst du viel , spül mit Pril.“

1951 entwickelt Böhme Fettchemie , eine Tochter der Firma Henkel , das erste Pril.
Das Spülmittel steht damals noch in Pulverform im Regal.Nicht nur die neue Reinigungskraft begeistert die Hausfrau von einst :
Dank der speziellen , neuartigen Formel tropft das Wasser auch schnell von den Tellern ab und das Geschirr trocknet fast von allein.

Im Jahre 1959 kommt dies erste Flüssigversion von Pril Spülmittel auf den Markt.

Die selbstklebenden bunten Blumen zierten in den Siebzigerjahren nahezu jede Küche . Pril entwarf sie 1972 für die Aktion “ Fröhliche Küche“.

Die Abziehbilder waren auf den Rückseiten der Flaschen angebracht – bis 1984 regelmäßig , danach zu besonderen Aktionen . Mit ihrer Farbkombination und Form trafen sie den Zeitgeist der Siebzigerjahre.
Mittlerweile gibt es die Kulturblume auch auf T- Shirts und Briefpapier .

Wenn es um das Abspülen von Geschirr geht , hat jeder seinen eigenen Rhythmus und seine eigene Technik.
Die Speisereste auf den Tellern und in den Töpfen sind jedoch meist die gleichen:
Öl und Fette sowie eingetrocknete Stärkereste von Kartoffeln und Nudeln halten sich am hartnäckigsten auf den Tellern , Töpfen und Geschirr .
Das neue Pril Kraft Gel nimmt sich daher beiden Herausforderungen gleichzeitig an.
Mit wirksamen Enzymen widmet sich das neue Pril speziell eingetrockneten Reste von stärkehaltigen Speisen.
Enzyme , die im Pril Kraft Gel enthalten sind ,zerlegen während dem Spülvorgang die Schmutz – oder Speisereste in viele kleine Teilchen , dadurch werden sie schneller abgebaut und somit entfernt.
 
Vor dem Spülen ist es ja hilfreich , das Geschirr zu sortieren und der Reihe nach zu spülen . erst Gläser , dann Porzellan , Besteck und zum Schluss Töpfe und Pfannen.
Mit einige Tropfen Pril kann man auch Töpfe mit eingetrockneten oder hartnäckigen Reste vorher einweichen.

Auf der Rückseite findet man gut lesbar die Anwendungsempfehlung.- 3ml ( ein Teelöffel) auf 5 Liter Wasser.

Das Design der Pril Flasche gefällt mir ganz gut .
Dank der genialen Dosieröffnung lässt sich das Pril Kraft Gel super dosieren.Die Dosieröffnung wird einfach nach oben gezogen und was ich auch genial finde ist , das man sie zu allen Seiten drehen kann.

Der Inhalt der 500 ml Pril Kraft Gel Flasche ist echt ultra ergiebig . 
Im Handel ist sie seit Februar und der Preis beträgt 2,95 Euro. Für ein ultra ergiebiges Konzentrat finde ich diesen Preis angemessen.
Die Proben hatte ich an Freunde und Bekannte weitergegeben , und alle waren zufrieden und würden es auch nachkaufen .

Wie einige von unseren Freunden und Bekannten , fanden sie den Duft angenehm und das Geschirr , Teller und auch selbst hatte eine Freundin , das Pril Kraft Gel für ihren angebrannten Topf genommen , sie lässt echt ab und an mal was anbrennen ;-( , und war begeistert .

Wir benutzen ja auch unseren Geschirrspüler , aber ab und an wird auch bei uns per Hand gespült .
Wir werden es auf alle fälle nachkaufen . Es ist ultra ergiebig ,einfache Anwendung , es schäumt super und es hält wirklich sein Versprechen : entfernt mühelos Fett und auch eingetrocknete Stärkereste.

In der handlichen Größe mit 500 ml und konzentrierte Formel sind neben dem blauen Kraft Gel auch in drei verschiedene Duftvarianten : Pril Zitrone , Pril Apfel und Pril Grapefruit & Kirsche .
Und 750 ml bewährte Kraft gibt es Pril Original und Pril Limette .

Kennt ihr schon das neue Pril Kraft Gel?

Das war es wieder von mir , bis bald  und ich sage :

Liebe Grüße Leane 🙂

8 Kommentare

  1. Ich habe von einer Freundin eine Probe bekommen. Wir nehmen viel die Spülmaschine und spülen nicht so viel mit der Hand. Ich habe die Probe mit auf Arbeit genommen und war zufrieden. 🙂 Aber ob ich es kaufen werde? Weiß ich noch nicht…
    LG, Melli

  2. Pril war ja schon immer ganz gut, aber auch etwas teurer. Da das meiste in die Geschirrspülmaschine wandert, reicht mir auch ein billiges "No-name" Mittel für den restlichen Abwasch. Anders wäre das sicher, wenn ich keine Maschine hätte.
    LG Elke

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.