Naturreine Anti-Aging Power

Pure Natur,alle Inhaltsstoffe in höchster Konzentration und einzigartigen,selbst hergestellten Heilkräuteressenzen aus dem Bärbel Drexel Naturlabor zeichnen diese Naturkosmetik aus.Basierend auf dem naturheilkundlichen Wissen werden die Heilkräuteressenzen auf alkoholischer Basis gezogen,die gleichzeitig eine 100% natürliche und dabei sichere Konservierung der Naturkosmetik darstellt.
Heute möchte ich euch ein weiteres interessante Produkt aus dem Hause Bärbel Drexel vorstellen.

Naturreine Anti-Aging Power -Astaxanthin ,die exklusive Naturkosmetik-Hautpflegelinie:

  • bietet hochwirksamen Zellschutz
  • reduziert Falten und Fältchen effektiv
  • macht die Haut prall und fest
  • strafft die Konturen

Auf der Basis langjähriger naturheilkundischer Erfahrung wurde der
besondere Bärbel Drexel Astaxanthin Anti-Aging-Komplex entwickelt, der
die Rezepturen der Astaxanthin Pflegeprodukte so einzigartig macht.
Der
innovative Astaxanthin Anti-Aging-Komplex basiert auf
naturreinem Astaxanthin, gewonnen aus der Mikroalge Haenatococcus
pulvialis.
Astaxanthin,eines der wertvollsten und stärksten
natürlichen Antioxidanten,ist ein hochwirksamer Zellschutz und wirkt
gezielt dem Alterungsprozess der Haut entgegen.
Studien belegen die Wirksamkeit von Astaxanthin hinsichtlich Faltenreduktion und Faltenvorbeugung.

Das
optimale Ergebnis für den gewünschten Anti-Age-Effekt wird durch die
sorgfältig abgestimmte Kombination mit ergänzend wirkenden
Inhaltsstoffen aus der Naturerreicht.
Ausgewählte Heilpflanzen
sorgen dabei für eine Stärkung und Beruhigung der Haut.Ein
Feuchtigkeits-Booster,gewonnen aus Feigen-Kaktus, macht die Haut
zusätzlich glatt und strahlend schön.

Die Naturkosmetik Hautpflegelinie besteht aus :

  • Astaxanthin Reinigungmilch
  • Astaxanthin Gesichtstonic
  • Astaxanthin Tagescreme
  • Astaxanthin Nachtcreme
  • Astaxanthin Intensiv Serum
  • Astaxanthin Augencreme

Aus dieser Serie habe ich die Augencreme naturrein unter die Lupe genommen. 

Das Design finde ich ansprechend ,oder? Sieht edel aus .
In der Verpackung befand sich neben dem 15 ml Augencreme Tiegel eine Produktinformation und ein kleiner Plastikspatel.Nach dem Öffnen des Tiegels konnte man gut einen Hygienedeckel sehen,der ebenso leicht zu entfernen war , um die Augencreme in Augenschein zu nehmen 🙂

Die Astaxanthin Augencreme ist eine intensive Pflege für die empfindlichste Gesichtspartie-Augenärztlich getestet-Falten und Fältchen der Augenpartie sollen gemildert werden und mit ihren revitalisierenden Eigenschaften soll sie Festigkeit zurückbringen.
Klingt doch interessant.
Die Anwendung ist ganz einfach ,Morgens und Abends nach der Reinigung mit den Fingerspitzen eine kleine Menge sanft um die Augenpartie einklopfen.

Dank des kleinen Spatel war die Entnahme einfach und ,wie ich finde hygienisch.
Die Farbe der Augencreme ist leicht rötlich. Die rötliche Färbung der Textur rührt von dem Hauptwirkstoff Astaxanthin her, der die Produkte mit seiner von Natur aus roten Färbung unverkennbar macht.
Der Geruch ist neutral.Die Konsistenz der Augencreme ist recht fest.

Seit knapp drei Wochen verwende ich nun die Augencreme, Morgens und Abends .
Die Augencreme hinterlässt keinen Schmierfilm und beim Einklopfen,wie es in der Anwendung empfohlen ist merkte ich das die Augencreme gut einzog.
Kein Jucken keine Rötung, kein brennen oder sonstiges,die Augencreme habe ich gut vertragen.
Meine Fältchen sind zwar nicht weniger geworden,aber ich finde die Augencreme ist eine gute Pflege für meine etwas trockene Augenpartien.

Kennt ihr Astaxanthin Pflegeprodukte und welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

10 Kommentare

  1. Is schon echt verhext bei DM, es wird immer mehr als man möchte 😀

    Kannte die Marke bisher gar nicht, daher danke für den Bericht =)
    Die Augencreme klingt wirklich gut und wenn sie gut pflegt is das doch schon mal die halbe Miete. Ich bin eh immer skeptisch wenn es um Falten geht, im Endeffekt kommen sie halt einfach mit der Zeit 😀 Da kann man auch mit Creme keine Wunder bewirken. Lg

  2. Macht neugierig. Kenne die Produkte von Bärbel Drexel bisher noch nicht.
    Neugierig macht es mich schon, aber bei Naturprodukten reagiere ich manchmal komischerweise allergisch.

    Das Aussehen des Töpfchens gefällt mir richtig gut, das spricht total an.

    LG Martina

    P.S. Schöner neuer Bloghintergrund

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.