Naturals mit Balsamico – der pure Genuss?

Hallo zusammen!

Abends vor dem Fernseher wird bei uns gerne mal genascht oder es gibt leckere Knabbereien .
Vor einer Weile konnten wir die Naturals mit Balsamico probieren.
Es dauerte auch nicht lange und ein großes Paket kam hier an :

Die Naturals mit Balsamico von Lorenz werden mit rein pflanzlichen Zutaten hergestellt.
Die speziellen Kartoffelsorten für Naturals stammen aus eigenem Vertragsanbau. Dieser wird streng und regelmäßig kontrolliert .
Mit der Schale werden die Kartoffeln in wertvollem Sonnenblumenöl schonend gebacken.
Aus den besten ausgesuchten Gewürzen ohne Konzervierungsstoffen , ohne künstliche Aromen und Farbstoffen werden die Naturals zum unverfälschten Genuss , so sollte es eigentlich sein.

Leider muss ich sagen , wir wurden enttäuscht , selbst meine ältere Tochter , die eigentlich gerne Chips ißt war enttäuscht.
Da ja genug Tüten im Paket waren, habe ich einige auf Arbeit und auch an Freunde und Bekannte weiter gegeben. 
Zum Glück sind ja Geschmäcker verschieden, einige waren vom Genuss angetan , aber auch , ebenso wie ich, empfanden sie als kein Genuss.
Selbst der Geruch war irgendwie schon unangenehm 🙁 , der Geschmack ? Also sie waren irgendwie zu sauer , auch konnte ich kein Balsamico heraus schmecken .

Unser Fazit , diese Chips werden wir nicht nachkaufen . Der Inhalt einer Tüte beträgt 110 Gramm und kostet 1,45 Euro.Das Preisleistungsverhältniss finde ich hier auch nicht angemessen.

Kennt ihr diese Naturals mit Balsamico schon und wie haben sie euch gemundet?

Das war es wieder von mir , bis bald!
Liebe Grüße Leane 🙂

9 Kommentare

  1. Hm, das ist ja schade, aber ich bin ehrlich gesagt auch ein Balsamico Fan und kann mir diesen als Chipsgeschmack überhaupt nicht vorstellen…
    Diese Sorte bleibt lieber im Regal 😀

    Vielen Dank für deine ehrliche Meinung
    Erdbeerchen

  2. also bei mir waren die männer begeistert, aber ich eher nicht. schade finde ich auch die aufschrift der natürlichen zutaten und trotzdem ist hefeextrakt drin. mich stört das nicht, aber es ist schon irreführend. gglg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.