Leckeres Essen – überbackene Medaillons

Hallo zusammen!

Trotz viel Stress – Arbeit und Renovierungsarbeiten darf was leckeres zum essen nicht fehlen .

Pikant überbackende Medaillons :

Zutaten für 4 Personen:

  • 6 Aprikosen 
  • 800 Gramm Schweinefilets
  • 100 Gramm Gorgonzola
  • 2 Bund Rauke ( Rucola – circa 100 Gramm )
  • 1 EL ÖL , 100 ml Gemüsebrühe , Salz , schwarzer Pfeffer

Die Zubereitung ist einfach und geht schnell 🙂

Aprikosen waschen , halbieren , Steine entfernen . Aprikosenhälften in Spalten schneiden.
Filets in circa 3 cm dicke Medaillons schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Medaillons darin bei starker Hitze von allen Seiten circa 2 Minuten kräftig anbraten .
Medaillons in eine Ofenfeste Form geben . Die Gemüsebrühe zugießen , die Aprikosenspalten und den Käse in Stücke auf den Medaillons verteilen . Mit Salz und Pfeffer würzen .

Medaillons im vorgeheizten Ofen ( E- Herd 175 Grad / Umluft : 150 Grad / Gas siehe Hersteller ) 15 bis 20 Minuten backen.
Hier seht ihr die belegten Medaillons bevor sie in den Ofen zum überbacken kamen.

In der Zwischenzeit Rauke putzen , waschen und abtropfen lassen .
Überbackende Medaillons aus dem Ofen nehmen und mit Rauke bestreuen .
Dazu schmeckt Baugette Brot.
Leider kann ich euch die pikanten Medaillons nach dem überbacken nicht im Bild zeigen , meine Meute war schneller 🙁

Einfach nur lecker und es ist echt zu empfehlen 🙂

Das war es wieder von mir , bis bald!
Liebe Grüße Leane 🙂

9 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.