Leckerer Sauerkirsch – Nuss – Kuchen

Hallo ihr Lieben!

Gestern hatte ich wieder einen leckeren Kuchen gebacken .

Sauerkirsch – Nuss – Kuchen :

Zutaten :

  • 1kg Sauerkirschen
  • 100 Gramm abgezogene Mandeln
  • 250 Gramm Margarine
  • 200 Gramm Zucker 
  • 6 Eier
  • ein Teelöffel Backpulver
  • abgeriebene Schale 1 Zitrone
  • 4 Esslöffel Sahneersatz
  • Puderzucker

Zuerst , wenn man Sauerkirschen hat diese waschen , entsteinen .
Hier habe ich einfach Sauerkirschen im Glas gekauft und die Sauerkirschen einfach abtropfen lassen .
Die Mandeln sollte man laut Rezept halbieren , da ich noch diese Mandelblättchen hatte , wurden diese verwendet 🙂
Mit dem Handrührgerät die Margarine und den Zucker cremig rühren , nach und nach die Eier unterheben.
Anschließend das Mehl , die gemahlenen Haselnüsse und das Backpulver vermengen  , diese Mischung und die abgeriebene Zitronenschale unter die Eiermasse rühren . Zum Schluss Sahneersatz zugeben. Eine Packung Schlagsahen macht das auch 🙂

Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen . Den Teig daraufgeben , gleichmäßig verstreichen .
Dann die abgetropften Sauerkirschen und die Mandelblättchen den Teig damit belegen :

Im vorgeheizten Backofen – Umluft 175 Grad für circa 30 Minuten backen .

Danach noch , wenn er etwas ausgekühlt ist mit dem Puderzucker bestreuen . Fertig !

Einfach leckerrrrr  , kann ich euch sagen 🙂

Schon alleine der Aromatische Geruch , gepaart mit fruchtigem Geschmack , Yammi 🙂

Das war es wieder von mir ,  bis bald!
Liebe Grüße Leane:-)

8 Kommentare

  1. Hey, du backst dich noch in den 7. Kuchenhimmel mit diesem leckeren nuss-Sauerkirsch-Kuchen! Den muss ich unbedingt auch mal backen, das Rezept liest sich gut und hört sich auch einfach und schnell an. Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende:-)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.