Koch dir dein eigenes Süppchen

Hallo ihr Lieben!

Es ist schon eine Weile her , da hatte ich euch tolle Produkte von Sonnentor vorgestellt .
Schon damals war ich von den Produkten ,die unglaublich liebevoll gestaltet und wunderbare Namen haben , angetan.( Beispiel : Sonnige Grüße oder Schutzengel Gewürz Mischung , um nur einige zu nennen)

Die Website bietet nicht nur einen Onlineshop an, sondern man erhält ebenfalls viele Informationen zur Philosophie des Unternehmens und sogar zu den teilnehmenden Bauern und es gibt wieder Rezepte.
Der Shop ist wieder sehr übersichtlich gestaltet und nicht zu überladen .

 SONNENTOR wurde 1988 von Johannes Gutmann, dem damals erst 23-jährigen
Geschäftsführer neu gegründet. Der junge Unternehmer hatte eine
außergewöhnliche Geschäftsidee: Er wollte die Kräuter-Spezialitäten der
Bio-Bauern im niederösterreichischen Waldviertel, in dem er geboren und
aufgewachsen ist, unter dem Logo der lachenden Sonne – ein mittelalterliches
Lebens- und Lichtsymbol mit 24 Strahlen, das bis heute viele Bauernhöfe
ziert – überregional und international vermarkten. Damit war er dem
aktuellen Bio-Trend weit voraus. Ein wesentliches Merkmal seiner Idee
war von Anfang an die weitgehende Veredlung der Rohstoffe direkt am
Biobauernhof, um damit das Überleben der kleinen Bauernhöfe zu
ermöglichen und zusätzlich die Erfahrung und Sorgfalt der Bauern nutzen
zu können und auf diese Weise für den Konsumenten das höchste Maß an
Verantwortung und Transparenz zu erreichen.

Neben den Produkten von biologischen Tees , Gewürzen , Kaffee , Knabbereien , Süßes , Bio – Bengelchen. gibt es etwas Neues .
Der Regenbogen aus dem Küchengarten :
Koch dir dein eigenes Süppchen und schmecke die natürliche Vielfalt aus Feld und Garten.
Fünf neue vegane , zusatzstofffreie und superleckere Suppen in allen Farben des Regenbogens zaubern aus den Küchengarten in den Suppenteller.
Und das sind die fünf Süppchen:

  • Kartoffel Zwiebel Süppchen
  • Polenta Paprika Süppchen
  • Tomaten Basilikum Süppchen
  • Kräuter Minze Süppchen
  •  Rote Rüben Pastinaken Süppchen   

Passend zu den neuen veganen Regenbogensüppchen gibt es zwei ebenso bunte lieblich – süße Früchtedesserts . Die feinen Sorten Marille Zimt und Apfel Johannisbeere vollenden , ob kalt oder warm . so manchen Nachtisch zum frisch – fruchtigen Erlebnis.

Sonnetor war so freundlich und sendete uns zwei Proben , vielen lieben Dank an dieser Stelle !
Heute möchte ich euch zwei der Neuen Produkte gern vorstellen :

Tomaten Basilikum Süppchen & Apfel Johannisbeer Fruchtdessert :

Tomatensuppe lieben unsere Mädels , genauso wie ich.
Tomaten Basilikum Süppchen :

Was ist alles drin? 

Die Zutaten :

  • Maismehl , Tomaten (28%) , Buchweizenflocken , Meersalz , Pastinaken , Rohrzucker , Rote Rüben (Rote Beeren) , Zwiebeln (rot) , Basilikum ( 1%) ,

Die Kräuter  Gemüsecremsuppe sollte man vor Wärme schützen und trocken lagern.
Das Süppchen hatte einen Inhalt von 21 Gramm und ist in Pulverform.
Alle wichtigen Informationen waren sehr gut lesbar , das bemängle ich immer , aber hier alles super !
Auch befindet sich auf der Rückseite der Suppentüte die Zubereitung  mit einigen Bildern .

Die Zubereitung war natürlich ganz einfach :
Beutelinhalt mit einem Schneebesen in 250 ml kaltes Wasser einrühren . Aufkochen lassen . Bei geringer Hitze 5 bis 7 Minuten köcheln lassen , gelegentlich umrühren und dann einfach genießen.
Verfeinerungstipps von Sonnentor :  man kann das Süppchen mit italienische Gewürzmischung , Gute Laune Blüten Zubereitung , Schafskäse , Feta , Parmesan und geräucherter Tofu.
Wir haben sie pur probiert und waren begeistert.

Dieses Süppchen erinnert einen an Sommer , Sommergereifte Tomaten .
Eine liebliche Süße von Pastinaken . In einem satten Rot leuchten Basilikumstückchen und die zartschmelzenden Buchweizenflocken setzen wunderbare Farbakzente . 

Nun wird es süß – Apfel Johannisbeer Fruchtdessert:

Die Zutaten :

  • Apfel ( 41%) , Buchweizenmehl , schwarze Johannisbeere ( 14% ) , Rübenzucker , Rohrzucker , Kartoffelstärke , Rote Rübe ( Rote Beete) , Vanillepulver

Auch hier sollte man das Produkt trocken lagern und vor Wärme schützen.
Der Inhalt der Fruchtdesserttüte  betrug 30 Gramm .Auch hier ein Pluspunkt für die Lesbarkeit aller Informationen !
Die Zubereitung :
Beutelinhalt mit einem Schneebesen in 250 ml kaltes Wasser einrühren . aufkochen lassen . Bei geringer Hitze 5 bis 7 Minuten köcheln lassen , dabei gelegentlich umrühren und genießen.

Auch hier gibt es von Sonnentor einige Verfeinungstipps , Flower Power, Gewürz – Blüten – Zubereitung , Blütenhäubchen , zerbröselte Gute Laune Kekse , Milchreis und Müsli .

Man schmeckt Äpfel , die feine Säure schwarzer Johannisbeeren und einen würzigen Hauch von Vanille.
Es war sehr bekömmlich und hat uns geschmeckt . Wir haben es uns pur  schmecken lassen.

Also wir sind absolut begeistert und können euch den Regenbogen aus dem Küchengarten von Sonnentor empfehlen.
Süppchen und Fruchtdesserts , die Herz & Seele wärmen .

Das war es wieder , bis bald!
Liebe Grüße Leane 🙂  

      

7 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.