Highlights of the Week

Hallo ihr Lieben!

Was ist denn das nur für ein Wetter . Heute am frühen Morgen , als ich zur Arbeit fuhr ,war es so was von neblig , das man nicht einmal die Fahrbahnstreifen sehen konnte , oh , ich dachte schon ich komme nie an.
Dann zum wohlverdienten Feierabend , Jaaa , die Sonne kam und es waren sogar 21 Grad .
Also ab nach Hause , wo schon mein Feierabendkaffee wartete 🙂

Die Woche hatte ich wieder einige leckere Rezepte ausprobiert und das wird es bei uns nun auch öfters geben.
Einmal hatte ich diese leckeren Milchschnitten nach gebacken , hier bedanke ich mich nochmalganz herzlich bei Sabo 🙂
Das Rezept ist echt einfach und auf ihren wunderbaren Blog werde ich nun öfters vorbei schauen.

Ein weiteres Rezept , was auch fix und simpel ist , sind diese Quarkbrötchen .

Dafür nimmt man folgende Zutaten :

  • 300 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Quark
  • 50 Gramm Zucker
  • ein Ei
  • eine Prise Salz 
  • ein Päckchen Backpulver 

Die Zubereitung – einfach alle Zutaten miteinander verrühren und dann zu kleine Teighäufchen formen und aufs Backblech setzen.
Zum Formen habe ich einfach unsere Eisportionierer „missbraucht“ , klappt super 🙂
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und für circa 20 bis 25 Minuten backen , bis sie goldbraun sind .
Einfach lecker , Yammiiiiiii .

Das war es von mir , im Laufe des Tages werden Gabi ,Inka ,Christa,  Miriam Martina und Sandra von ihren Highlights berichten .

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag.
Bis bald und liebe Grüße Leane 🙂

13 Kommentare

  1. Ich weiß ja nun nicht, was dein hauptamtlicher Job ist, aber falls es da mal nicht mehr klappt, dann kannst du locker als Konditorin irgendwo anfangen 🙂
    LG

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.