Highlights of the Week

Hallo zusammen!

Wieder ist eine Woche vorbei , wo bleibt nur immer die Zeit 🙂
In der vergangenen Woche habe ich mir einfach mal einen kleinen Topf Gänseblümchen ins Haus geholt .

Was leckeres zum Essen wurde auch zubereitet , ein deftiger Smortopf 🙂
Besser gesagt ein Paprika Schmortopf mit Kabanossis.

Dafür braucht ihr folgende Zutaten :

  • 5 große Zwiebeln
  • je eine rote , gelbe und grüne Paprikaschote
  • zwei Stangen Porree
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1,5 kg gemischtes Gulasch
  • 400 Gramm Kabanossi
  • Salz, Pfeffer
  • Edelsüß Paprika
  • einen Esslöffel Tomatenmark
  • 1,5 Esslöffel Mehl
  • 1 ,1/4 Liter Gemüsebrühe
  • eine Dose Tomaten ( 850ml)

Uns waren die fünf großen Zwiebeln zu viel , also haben wir vier normale genommen 🙂
Als erstes die Zwiebeln schälen und würfeln . Die Paprikaschoten waschen und grob würfeln .
Den Porree putzen , waschen und in Ringe schneiden .
Das Öl in einem großen Bräter erhitzen und das Gulasch kräftig anbraten .
Die Kabanossi in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln , der Paprika und dem Porree zufügen und anbraten .
Mit Salz und Pfeffer und Paprika würzen .
Dann Tomatenmark unterrühren und das Mehl darüber bestäuben und an schwitzen .
Mit Tomaten und der Brühe ablöschen.
und aufkochen.
Nochmals mit Salz , Pfeffer und Paprika würzen.

Zugedeckt im Backofen – E- Herd : 175 Grad / Umluft  circa 1,5 Stunden schmoren .
Dazu kann man Knödel oder wie wir es gemacht haben frisch gebackenes Baugette zu essen.

Das Rezept ist für 6-8 Personen , was ich erst später gelesen hatte , aber das ist nicht schlimm, so gab es diesen leckeren Schmortopf  nochmal und er schmeckt aufgewärmt am nächsten Tag noch besser .
Oder man friert den Rest ein 🙂

Unsere liebe Postfrau brachte ein Überraschungsgewinn von TV Spielfilm  :
American Horror Story Coven 

Ich mag solche Horror Staffeln 🙂

Das waren meine Highlights der Woche , nun werde ich noch bei Gabi , Sandra vorbei schauen was sie erlebt haben.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Start in die neue Woche 🙂
Bis bald und liebe Grüße Leane 🙂

13 Kommentare

  1. Wow, was für ein schöner Gewinn, der würde uns auch gefallen. Wir werden die neue Staffel auf jeden Fall auch kaufen 🙂
    Der Schmorrtopf schaut wirklich lecker aus!

    Liebe Grüße
    Erdbeerchens Testwelt

  2. Huhuuu,

    oh, das sieht ja richtig hübsch frühlinghaft bei dir aus und lecker! 🙂

    Früher habe ich Horrorfilme gerade zu verschlungen, mittlerweile bin ich das totale Weichei geworden *gg*.

    Eine schöne Woche und liebe Grüße – TaTi

  3. Oh ja eine wunderbare und auch etwas stressige Woche =)

    Oh wirklich süße Blümchen, schade dass bei mir Pflanzen nicht länger als ein paar Tage überleben xD Manchmal auch ne Woche haha, aber dann is irgendwann Schluss.
    Mmh das Essen sieht sehr lecker aus. Lg

  4. Die Gänseblümchen sind ja wunderschön. Manchmal muss man sich einfach den Frühling ins Haus holen. Das Rezept ist leider nichts für mich. So viele Zwiebeln vertrage ich nur schwer.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

  5. Hallo Leane,
    auch ich melde mich mal wieder zurück. Deine Gänseblümchen haben eine echt tolle Farbe und würden sich auch gut in unserem Haus machen.

    Mit deinem Schmortopf könntest du mich jagen. Ich mag fast gar kein Gemüse aber meinem Mann würdest du damit einen großen Gefallen tun. Er liebt so etwas!

    Und als letztes noch Glückwunsch zu deinem gewinn. Ich kann mich gar nicht erinnern wann ich das letzte Mal was gewonnen habe. Aber Fortuna kommt bestimmt auch bald mal wieder auf einen Besuch bei mir vorbei.

    LG und eine schöne Woche wünsche ich dir!

  6. halli hallo endlich wieder was zu lesen von dir..
    lecker lecker was es bei euch so gibt….
    wo bleibt der Kuchen??
    herzlichen glückwunsch zu dem DVD Gewinn!!
    liebe grüße jacijantzen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.