Highlights of the Week

Hallo zusammen!

Irgendwie war ich die letzten Tage im Backwahn 🙂
Für meine netten Kolleginnen hatte ich als Dankeschön für unser Geschenk zur silbernen Hochzeit eine leckere Schwarzwälder Kirschtorte “ gezaubert“ :

Kaum hatte ich sie im Ganzen auf Arbeit bekommen, war sie ruck zuck verputzt 🙂

Ein neues Rezept wurde auch probiert – Erdbeer Kuhflecken Stracciatelle Kuchen :

Das Rezept dazu findet ihr auf Sonnensofie wunderbaren Blog , wo ich noch einige Rezepte nachgebacken habe.
Den Erdbeer Kuhflecken Stracciatella Kuchen habe ich zwar nicht so perfekt hinbekommen , aber er war ein absoluter Gaumenschmaus .
Ebenso diesen Kuchen : Puddingkuchen mit Blätterteig und Erdbeerspiegel :

Das Rezept findet ihr hier🙂

Was auch ganz fix gebacken war , waren diese megaleckeren Schokobrötchen , dazu braucht ihr :

  • 225 Gramm Mehl
  • 60 Gramm Butter
  • 100 Gramm Schokoraspeln
  • 150 ml Milch 
  • zwei Esslöffel Zucker 

Alle Zutaten vermischt ihr , aus dem Teig formt ihr Brötchen , am besten mit zwei Esslöffel oder mit einem Eisportionierer  , denn der Teig ist doch sehr klebrig .
Diese setzt ihr dann auf ein mit Backpapier ausgelegt Backblech , bestreicht es noch mit etwas Milch und dann ab in den vorgeheizten Backofen(220 Grad ) für circa 10 bis 15 Minuten backen:

Einfaches Rezept und einfach lecker 🙂

Auf Chefkoch findet man auch einige geniale Rezepte , so wurde ein leckeres Kartoffelbrot gebacken :

Leider war es zu schnell aufgegessen 🙂

Da es ja auch die Tage sehr heiß war , musste , nein ich wollte selbstgemachtes Eis , und das nicht aus dieser Eismaschinen , nein man braucht nur 3 Zutaten:

  • 250 ml Sahne
  • eine Dose gezuckerte Kondensmilch 
  • eine Vanilleschote

Zubereitung :
Die Sahne aufschlagen , aber nicht zu steif , sie sollte nur leicht fest werden . Die Dose Kondensmilch langsam dazugeben und gut verrühren .
Zum Schluss kommt das Mark der Vanilleschote dazu . Die Creme in einen passenden Behälter fühlen und über Nacht frieren lassen . Fertig !

Es gab kleine Portionen mit Ananas ,Schlagsahne und bunten Streussel:-)

 Ich sage ja, ich war im Backwahn 🙂 , aber ich liebe es eben meine Lieben hier zu verwöhnen.

Das war es wieder von mir , ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Restsonntag!

Bis bald und liebe Grüße Leane 🙂

11 Kommentare

  1. Oh das schaut alles so lecker aus 🙂 Deine Fotos sind schon ganz schön gemein, für uns Leser 😉

    Hihi, ich hätte jetzt gern sofort ein Stück Schwarzwälder Kirsch und ein Eis.

    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße,

    Martina

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.