Highlights of the Week

Hallo zusammen!

Heute ist ja ein ganz besonderer Tag , wir haben Sommeranfang und auch haben mein Mann und ich unseren Jahrestag .

Zum Sommeranfang finde ich dieses kurze Sommergedicht recht passend:

                                                                      Glück
                                        Nun ward es Sommer und die Rosen blühn
                                       
und blaue Sterne blitzen durch die Nacht . .
                                       
und durch die Nacht und ihre blühenden Rosen
                                       
und ihre glück-tieffrohe Stille hingegen wir
                                       
. . zwei selige Kinder . .
                                       
und endlos vor uns breitet sich . .
                                       
in wunderbarer Helle,
                                       
von reifendem Korn durchrauscht,
                                       
die schöne Welt.

                                  (Cäsar Flaischlen 1864-1920, deutscher Lyriker)

Unsere Teichgestaltung nimmt auch langsam Gestalt an :

Um unsere Palme hatten wir weiße Steine gelegt , leider reichen sie nicht , also werden wir nächste Woche nochmal welche nachkaufen 🙂
Die Woche kauften wir dann noch zwei Rosenbüsche , was ich voll witzig an der Kasse fand, war die Verkäuferin fragte meinen Mann , ob er was „ausgefressen “ hätte , das er mir Rosen kauft , darauf antwortete mein Schatz , „Ne, die hat mir meine Frau geschenkt “ 🙂 Ach ich liebe meinen Mann <3 und die Verkäuferin musste auch mit uns lachen 🙂
Die beiden Rosenbüsche :

Schneeweißchen und Rosenrot wurden dann liebevoll eingepflanzt , dies übernahm mein Mann 🙂

Es ist noch eine Menge an unserem Teich zu erledigen, aber alles braucht seine Zeit .

Momentan wird unser Kirschbaum von „wilden“ Tieren belagert 🙁 Die Starre finden unsere Kirschen wohl zu lecker , aber ich hoffe das sie mir noch einige über lassen :

Ein bisschen müssen sie ja noch reifen .

Gebacken wurde die letzte Woche auch , gut die Fürst Pückler Torte ist nicht so gut geworden, wie erwartet, aber sie hatte uns gemundet :

Heute gab es zum Kaffee einen sehr leckeren Butter- Keks Kuchen mit leckeren Beeren :

Ebenso sehr lecker , aber leider immer zu schnell weg die kleinen MINIGUGELHUPFSE, gab es in der letzten Woche 🙂

Das war es wieder von mir , ich wünsche euch allen noch einen schönen Restsonntag . Bevor es nachher wieder zum Nachtdienst geht , werden Teddy und ich noch das schöne Wetter bei einem Spaziergang nutzen.
Die Rezepte werde ich euch gerne später aufschreiben .

Bei meinen Bloggerfreundinnen werde ich später vorbei schauen und bin gespannt was sie so erlebt haben.

Liebe Grüße Leane 🙂

12 Kommentare

  1. Der Gartenteich nimmt wahrlich Formen an, gefällt mir super gut! Leider ist das Wetter bei uns alles andere als sommerlich. Am Samstag haben wir sogar die Heizung wieder angemacht!
    Und deine Kuchen erst… Sehen alle mega lecker aus!

  2. Oh das sieht aber hübsch aus in eurem Garten! Wir haben grade unseren kleinen Teich wieder entfernt wegen unseren kleinen Enkel. Nun sind wir grade am umgestalten. Deine Kuchen sehen verdammt lecker aus! Liebe Grüße zum Sonntag

  3. Schönes Wetter haben wir hier leider nicht, hier könnte man die Heizung anmachen 🙁

    Das schaut wieder alles lecker aus.

    Da schafft ihr euch ein schönes Teichparadies 🙂 Wird sicher eine kleine Wohlfühloase. Ich hätte auch rot und wieß gekauft bei den Rosen. Die schönsten Farben für Rosen finde ich.

    LG Martina

  4. da machst du mir mit deinen Bildern aber wieder echt appetit:) besonders der Butterkekskuchen würd hier wohl gut ankommen.
    ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche.
    Lieben Gruß
    Petra

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.