Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Butter

Trockenes und strapaziertes Haar stellt den weltweit häufigstes Haarproblem dar. Es ist mit das lästigste Haarproblem, da es sich dabei um den anspruchsvollsten Haartyp handelt.
Trockene Haare kann dicker oder lockiger sein, und es ist häufig strapaziert oder brüchig. Es sieht matt aus und fühlt sich widerspenstig und rau an.Diese außergewöhnlich schwierigen Eigenschaften machen es zu einer echten Beauty Herausforderung für viele Frauen in aller Welt.
Frutis Oil Repair 3 Wunder Butter ist getränkt mit Shea Butter und drei Ölen der als besonders reichhaltig bekannten Nusssorten Macadamia , Jojoba und Mandel, die besonders wegen ihrer leistungsstarken Pflegekraft ausgewählt wurde.
Die Formel verschmilzt mit dem Haar, wodurch seine Kraft und Geschmeidigkeit ohne fettende Wirkung wiederhergestellt wird.
Unsere Tochter hat strapaziertes und auch ab und an trockenes Haar. Umso mehr freuten wir uns als uns vor einer Weile ein wunderbares Testpaket von Garnier mit folgendem Inhalt erreichte :

  • Garnier Oil Repair 3 Wunder Butter kräftigendes Shampoo
  • Garnier Oil Repair 3 Wunder Butter Creme Kur
  •  Garnier Oil Repair 3 Wunder Butter 3in1 vielseitig Creme Kur

 

Das Design gefiel uns schon auf den ersten Blick.Alle wichtigen Produktinformationen sind gut lesbar auf der Rückseite, dies bemängle ich meist bei anderen Produkten.

Das Shampoo lässt sich wunderbar in die Haare zum Waschen verteilen.Die Konsistenz ist flüssig und das Shampoo schäumt recht gut.
Die Creme Kur, die sich in einer 150 ml Tube befindet, hat eine feste Konsistenz und ließ sich wunderbar in das Haar von meiner Tochter einarbeiten.
Auch das Dosieren ist einfach.

Diese Cremekur ist ohne Ausspülen.Was für uns anfangs ungewohnt war,da wir meist Kuren zum Ausspülen verwendet hatten.

Die andere CremeKur befindet sich in einem 400 ml Tiegel:

Hier ist die Konsistenz ist cremig.

Eine Wunder Kur , denn man hat bei ihr drei verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten. Für eine intensive Pflege wird die Wundercremekur einfach auf das nasse Haar einmassiert und nach einer Weile wieder ausgespült, so hat man quasi eine Maske mit Tiefenwirkung fürs Haar. Für einfache Kämmbarkeit einfach auf das trockene Haar( natürlich Handtuchtrocken) verteilen und nicht ausspülen.Zum die dritte Anwendungsmöglichkeit zum Auffrischen und Bändigen der Haare , auf das trockene Haar und das ganze ebenso ohne Ausspülen.
Töchterchen ist absolut begeistert, die Haare lassen sich wieder leichter kämmen und sie sehen wieder gepflegt und gebändigt aus.
Der Duft der Oil Repair 3 Wunder Butter ist sehr angenehm , leicht nussig und vor allem die CremeKur ohne ausspülen und beugt wirklich Frizz vor.

Bei dem Name Butter  musste ich anfangs lächeln, da ich Butter meist mit Backen verbinde :-).Butter ist ja auch fettig und daher dachte ich anfangs Butter für die Haare ? Na das wird  aber fettig,dem war aber nicht. Meine Tochter schmunzelte nur bei meiner Äußerung und meinte, dass der Name Butter zu der Pflegeserie von Garnier passt.Oder, was meint ihr zu dem Namen?

    8 Kommentare

    1. Genau was muss das muss 😀 Mein armer Geldbeutel mag bald nicht mehr xD

      Garnier mag ich immer sehr gerne, vor allem die Gesichts-Produkte =) Aber auch für die Haare haben sie tolle Produkte. Die Wunder Butter Reihe klingt sehr interessant =) Lg

      1. Romy schau doch mal, ob du von der Haarkur im Tiegel ein Produkt mit Aktionsetikett findest. Bei Einsendung von dem Aktiosetikett und dem Kassenbon gibt es bis Ende Juni das Geld zurück. Zum Ausprobieren finde ich sowas immer gut.

    2. wahnsinn was es alles gibt.. also das ohne auswaschen das stößt mich ein wenig auf… stell mir die haare wirklich etwas schwer und fettig vor..
      deshalb bin ich über deine Erfahrung echt überrascht.
      Ich habe aber auch noch nichts davon gehört von diesem neuen Produkt. wäre warscheinlich echt ne Überlegung wert.
      Danke liebe Leane für diesen wirklich tollen Bericht.
      Lg jaci

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.