Burnus – der Spezialist für Pflege und Reinheit

Werbung

Burnus, das innovative Traditionsunternehmen, das den Menschen und seine Bedürfnisse in den Fokus stellt. Der Spezialist für Pflege und Reinheit

.

Das deutsche Unternehmen Burnus beliefert Industrie und Großwäschereien in aller Welt mit Reinigungsmitteln. Im privaten Konsumentengeschäft setzt der Reinigungsspezialist auf etablierte Marken und Körperpflege.|

So weiß wie das traditionelle Gewand der Araber, der Burnus, sollte die Wäsche mit Otto Röhms ersten enzymatischem Waschmittel werden. Und diesem Waschmittel in Tablettenform einen exotischen Namen zu geben hatte 1914 gewiss auch seinen Reiz. Otto Röhm stellte eigentlich Gerbereichchemikalien her. Als Erster nutzte er dafür Enzyme, die er aus Rindermägen gewann. Die entscheidende Idee, die Enzyme auch für die Wäsche zu verwenden, hatte seine Frau. Die Produktionsstätte für das Waschmittel fanden Röhms praktischerweise gleich in der Nachbarschaft – in der Seifenfabrik von August Jacobi, die bereits 1836 als Seifensiederei und Kerzenzieherei gegründet wurde.

Auch heute noch ist Sauberkeit ein wichtiges Standbein des Unternehmens, das sich in den 30er-Jahren selbst nach dem Waschmittel Burnus benannte. Das Feinwaschmittel Burti ist in vielen deutschen Haushalten bekannt. Über die Tochterfirma Burnus-Hychem versorgt das Unternehmen außerdem gewerbliche Wäschereien mit Wasch- und Waschhilfsmitteln. Der Marktanteil in Deutschland liegt in diesem Bereich bei 25 Prozent. Auch Industrieprodukte wie Polierpasten, Kunststoffreiniger, Reifenmontagecremes und Handwaschpasten gehören zum Burnus-Sortiment..

Den meisten Deutschen sind aber andere Produkte und Marken der Darmstädter Firma näher, besonders Kamill, Litamin, Cliff und Credo – alles ehemalige Blendax-Marken, die Burnus Ende der 90er-Jahre von Procter & Gamble kaufte. Kurz darauf erwarb Burnus von den Schweizern auch die Körperpflegemarke Sibonet für empfindliche Haut und von den Österreichern die Seifen-Marke Hirsch.

Litamin und Kamill zogen bei uns vor einer Weile hier ein:

Die Handcreme Kamill ist laut Marktforschung von AC Nielsen die meistverkaufte Handcreme Deutschlands mit einem Marktanteil von fast zwölf Prozent. Längst ist rund um die Handcreme ein umfassendes Produktsortiment entstanden – von der Creme speziell für Männer bis zur Antifaltenpflege. Mit der neuen Marke Love your Planet steigt Burnus nun direkt in den Naturkosmetikmarkt ein. Die Duschgele und Handcremes dieser Serie tragen das Natrue-Label und sollen weder synthetische Farb- noch Duftstoffe oder Silikone enthalten, keine Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis und keine tierischen Extrakte.

Die beiden Standtuben Hand- und Nagelcreme von Kamill haben ein sehr gelungenes und ansprechendes Design, wie ich finde.

Kamill Hand & Nagelcreme classic:

Beruhigende Pflege, Schutz, Regeneration und Feuchtigkeit für normale Hände.

  • mit Bio-Kamillenextrakt und Bisabolol
  • ohne Farbstoffe, Parabene, PEG-Emulgatoren, Mineralöle, Paraffine, tierische Inhaltsstoffe

Die 100 ml Tube passt wunderbar in jede Handtasche und ist somit unterwegs immer griffbereit.Der Geruch ist typisch Kamille, sehr angenehm und der Duft hält auch eine Weile an.

 

Kamill Hand & Nagelcreme express:

Diese sofort einziehende Handcreme mit hautberuhigendem Kamillenextrakt und Bisabolol spendet angenehme Feuchtigkeit, ohne einen störenden Fettfilm zu hinterlassen. Die Pflegeformel mit Aprikosen- und Baumwollextrakt sorgt für ein seidig-zartes Hautgefühl.

  • schnell einziehende Pflege Für ein sanftes Hautgefühl
  • mit natürlicher Kamille, Aprikosen- und Baumwollextrakt
  • farbstofffrei
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt

Hier ist der Inhalt der Tube etwas kleiner, hier befinden sich 75 ml. Diese hat sich unsere Tochter gleich mal eingepackt, da die Hand- und Nagelcreme perfekt für sie ist, da sie viel an ihrem Computer arbeitet und ebenso ist  sie perfekt , wenn sie mit ihrem Smartphone unterwegs was tippen muss, die Creme hinterlässt keinen Fettfilm. Der Geruch ist überhaupt nicht künstlich, wie manche billigen Handcremes, sondern riecht sehr angenehm und sie zieht ebenso schnell ein , wie die Classic Kamill Hand- und Nagelcreme.

Beide Nagel- und Handcreme sind von der Konsistenz her cremig und lassen sich einfach verteilen und ziehen schnell ein. Wir benutzen gerne und oft Handcremes, meist immer zur kalten Jahreszeit.

Litamin Private Spa Duftöl-Pflegeschaumbad Luxury:

Rundum wohlfühlen und sich verwöhnen lassen – schwelgen Sie in exklusivem Duft und genießen den langanhaltenden Schaum dieses Pflegebades. Die reichhaltige Rezeptur mit wertvollem Arganöl und aromatischem Honig-Extrakt umschmeichelt Ihre Haut, während sich Körper und Sinne nach und nach wohlig entspannen.

LITAMIN Private Spa Luxury – entspannt im Luxus schwelgen.

  • pH-hautfreundlich
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt

Für ein Vollbad den Inhalt von 1-2 Verschlusskappen bitte dem einlaufenden Badewasser (circa. 37°C) zugeben.

Das  Litamin Private Spa Luxury Schaumbad befindet sich in einer schlichten, transparenten Flasche mit einem Schraubdeckel obendrauf. Er lässt sich einfach abschrauben und wieder verschließen.Luxuriös wird das Design der Flasche durch den goldfarbenen Badezusatz, welcher goldig schimmert. Es sieht daher schon recht edel und luxuriös aus.Die Öffnung ist recht groß gehalten, aber da ich eh erst immer bei Schaumbäder vorsichtig etwas in das Badewasser gebe, war das kein Problem. Der Badezusatz ist richtig schön dickflüssig, fast wie Honig , so dass er langsam aus der Öffnung kommt .

Schon beim Öffnen nahm meine Nase einen sehr angenehmen süßlichen Duft wahr, Honigduft, nun war ich gespannt, ob dieser Duft beim Baden beliebt oder ob er recht schnell verschwindet.Leider kam der Süßliche Duft im Badewasser nicht so intensiv, wie erwartet. Was mir hier aber gefiel, gibt man das Schaumbad ins Badewasser entsteht sofort ein weicher, weißer und recht fluffiger Schaum, dieser bleibt auch die ganze Zeit erhalten und verschwindet nicht. Klasse, oder?

Nach dem Baden fühlt sich die Haut weich und zart an. Meine Haut wurde auch ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt, so dass kein eincremen nach dem Luxusbad nötig war.Leider hat man nach dem baden, den traumhaften Duft nicht auf der Haut. Schade.

auf den drei Produkten findet man auch alle Produktinformationen auf der Rückseite, diese sind gut lesbar, meist bemängel ich das ja bei einigen Produkten, hier ist es nicht so.

Für uns sind und bleiben Litamin und Kamill Klassiker. Klasse finden wir,  das die Produktpalette immer stetig erweitert und verändert wird.

 

 

Fast alle hier auf meinem Blog von mir vorgestellten Produkte werden mir in der Regel von den jeweiligen Kooperationspartnern kostenlos oder vergünstigt zur Verfügung gestellt. Meine Berichte spiegeln lediglich meine eigene Meinung. Das gilt für Sponsor Post, Rezensionen und Review

10 Kommentare

  1. Ja die Zeit rennt nur so davon und Weihnachten klopft an 😀

    Kannte Bornus noch nicht, daher danke fürs Vorstellen.
    Kamill mag ich auch super gerne, pflegt toll und schützt die Hände super vor zu schnellem Austrocknen. Lg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.