Backen zu Ostern macht Spaß

Hallo zusammen!

Leider ist das Osterwetter bei uns hier nicht besonders toll, es schneit und schneit 🙁
Bei dem Wetter wurde also unsere Küche in eine Backstube verwandelt 🙂

Der Wunsch meiner Tochter , einen leckeren Regenbogenkuchen wieder zu backen .
Aber diesmal wollten wir einen etwas anders aussehenden Regenbogenkuchen . So zu sagen ein „Kunstwerk“  🙂
Das Regenbogenrezept  hatte ich euch schon vor einer Weile vorgestellt . Lebensmittelfarbe in Pulverform gibt es ja in vielen tollen Farben , ich hatte ja noch welche aus dem tollen Shop von Funfood4you .

Aber nun zeige ich euch unseren Regenbogen mal anders , als ein „Kunstwerk“ 🙂

Nach dem Backen :

Die Lebensmittelfarben beeinflussen ja nicht den Geschmack , aber nun hab ich was interessantes gefunden.
Kennt ihr schon Zuckerwattearomen? Nein , dann wird es aber Zeit 🙂

Zuckerwattearomen gibt es in vielen Aromen von A – wie Ananas bis Z – wie Zitrone .
Ich hatte euch schon berichtet das ich immer an meinen PC gefesselt bin , wenn ich bei Funfood4you stöbere:-) 
So bietet der Klasse Shop derzeit sage und schreibe 25 verschiedenen Geschmacksrichtungen an , das ist doch genial , Oder?

Die Geschmacksrichtungen :

  • Ananas , Apfel , Banane , Bubble Gum , Cassis/ schwarze Johannisbeere , Cola , Erdbeer , Erdbeer Sahne , Haselnuss , Heidelbeere , Himbeere , Kirsche , Kokos , Orange , Pfirsich , Rote Grütze , Toffee Aroma , Tropic , Tutti Frutti , Vanille , Waldmeister , Zitrone

Fünf der Zuckerwatearomen kamen bei uns an , und diese waren gut geschützt und super verpackt.
Die Sorten – Toffee Aroma , Waldmeister , Erdbeere , Heidelbeere und Tropic.

Schon beim Öffnen der kleinen 2,5 g Tüten kam ein wohlriechender Duft uns entgegen .
Der Preis ist echt angemessen , so bezahlt man im Shop gerade mal 1,99 Euro für 2x 2,5 g.
Vor allem sind sie sehr ergiebig, denn die 2,5 g ist für die Aromatisierung und Färbung für 500 g Zucker.

Die Anwendung der leckeren Zuckerwattearomen ist einfach , einfach eine kleine Menge in, zum Beispiel das gewünschte  Eis mischen .Fertig und genießen .
Und bei der Auswahl der Geschmacksrichtungen ist das doch ideal im Sommer , Oder ?

Aber da ja nun Ostern ist und ich doch echt Lust hatte auf Osterplätzchen , wurden welche gebacken :

Mir kam dann die Idee , die Osterhasis mit den Aromen ein wenig zu versüßen und auf zu peppeln 🙂

Nun zeige ich euch die Bilder 🙂

Die “ Grünohrhasen“ haben wir einfach mit Puderzucker und Zitronensaft und eine klitzekleine Brise vom Waldmeister Aroma verziert und die die roten Ohren einfach mit Erdbeer Aroma .
Auch die Ostereier wurden bestrichen und die Osterplätzchen hatten einen gewissen Kick , wie meine Tochter immer sagt , ein toller Geschmack nach Waldmeister und Erdbeeren, Yammi sage ich nur .

Bald werde ich euch über die Zuckerwattearomen wieder etwas berichten , denn es gibt ja noch so einiges was man damit „zaubern“ kann.

Das war es wieder von mir und ich wünsche euch ein frohes Osterfest 🙂

Bis bald und liebe Grüße Leane 🙂

19 Kommentare

  1. I dο considег all οf thе conсepts you have introduсed for уour post.
    They're very convincing and can definitely work. Still, the posts are very quick for novices. May you please prolong them a bit from subsequent time? Thanks for the post.

    Feel free to visit my web site; Haarausfall

  2. Du bist soo kreativ Leane, da kriege ich auch sofort Appetit drauf, auch wenn der Anblick ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist 😀
    Und das Zuckerwattenaroma muss ich auch unbedngt mal probieren!

    Liebe Grüße und schöne Ostertage
    Erdbeerchen

  3. Der Kuchen sieht ja toll aus, wirklich wie ein Kunstwerk! Zucjkerwattearoma kannte ich bisher auch noch nicht-hört sich gut an. Bei dem Wetter kann man sich wirklich nur in der Küche austoben. Ein schönes Osterfest wünsche ich dir! Silvia

    1. Du weißt doch….meine Meute ist deiner ähnlich und die kleinen Macarons sind hier regelrecht verdunstet 🙂 Konnte noch so eben ein paar Stück für meine Mutter retten 😀

      Außerdem ist mein Kuchenstück von deinem bunten Kuchen auch noch nicht bei mir eingetroffen 😉

  4. den bunten kuchen find ich klasse, früher gab es diese farben nur in england zu kaufen, aber wenn es die jetzt auch hier gibt werde ich mal nachsehen wo ich die finde 🙂
    genial 🙂
    viel spass beim essen 🙂
    gglg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.