Awards – das gleich dreimal

Hallo zusammen!

Das war eine Überraschung, als ich  von drei lieben Bloggerfreundinnen einen Award verliehen bekam.
Wie sage ich immer aller guten Dinge sind drei 🙂

Danke an Martina, für diesen Award :

Und das sind die Regeln :

1.) Veröffentlicht den Award auf eurem Blog.
2.) Verlinkt den Blogger, der euch den Award verliehen hat.
3.) Gebt den Award an drei Blogs weiter.
4.) Weist die drei auf diesen Award hin und teilt ihnen die Regeln mit.

Diesen Award gebe ich  sehr gerne weiter an:

Den zweiten bekam ich von Tabaluga , diesen Award erhielt ich gleich  zweimal 🙂

Dieser Award hat diese Regeln :

Jeder getaggte Blogger erhält 11 Fragen, die er beantworten muss und
muss seinerseits selber 11 Fragen überlegen, die er seinen wiederum 11
Favoriten stellt.

Die Fragen von Tabaluga sind , die ich gerne beantworte, da ich weiß das sie schon neugierig ist 🙂

1. Was für einen Beruf hast du mal gelernt ? Und was machst du jetzt?

  • Mein erster Beruf ist Maschinen – und Anlagenmonteur 🙂 Heute arbeite ich mit Herz und Liebe in einen Seniorenheim und ich liebe meinen Job

2. Was war für dich dein schönstes Erlebnis?

  • da gibt es mehre , die Geburt unsere beiden Kinder und meine Hochzeit

3 .Hast du Vorbilder? Oder einen Schwarm?

  • Nö ich hab keine Vorbilder . Nur einen Schwarm , – mein Mann 🙂

4. Mit welchen Promi möchtest du gern mal einen Nachmittag verbringen?

  • da ich ein großer Nena Fan bin , würde ich gerne ein Nachmittag mit ihr verbringen:-)

5. Was ist dein größter Traum?

  • das beantwortet die 4. Frage 🙂 einen Nachmittag mit Nena verbringen 🙂

6. Wie verbringst du deinen Urlaub? Und wie würdest du ihn gern verbringen?

  • am liebsten hier zu Hause , hier gibt es noch so viele schöne Ecken zu entdecken

7.  Was sind deine 3 schlimmsten Eigenschaften?

  •  kann so gut wie Nein sagen 🙁 , manchmal dickköpfig und ab und an mal stur

8. Was sind deine 3 schönsten Eigenschaften?

  • hilfsbereit, immer für andere da sein ,

9. Wann würdest du lügen?

  • nie , Lügen haben ja kurze Beine 🙂 ich wurde so erzogen , das ich nie lügen würde und ich kann es auch ehrlich gesagt nicht 

10. Wie wohnst du?

  • auf dem Lande  

 11. Was würdest du ändern , wenn du es könntest?

  • es gibt nichts zu ändern , kann alles so bleiben

Und den dritten Award bekam ich von Cinny  . Danke  🙂

Cinnys Fragen :

1. Du gehst ausser Haus – Geschminkt oder Ungeschminkt? – unterschiedlich mal geschminkt , aber auch ungeschminkt
2. Was hast du zuletzt eingekauft? – Schokolade 🙂
3. Hast du eine Lieblingsband? – NENA
4. Bist du gegen etwas allergisch? – Nein
5. Worüber würdest du nie bloggen? – wenn es doch zu intim wäre dann eher nicht
6. Facebook – Freak oder Facebook , was ist das? – Facebook gehört bei uns schon mit zum Alltag 🙂
7. Wenn du ab heute das Haus net mehr verlassen dürftest , wie lange kommst du mit deinen Vorräten hin ?
 – ich denke knapp drei Tage
8. Morgenmensch oder Morgenmuffel? – Morgenmensch
9. Hast du „Shades of Grey“ gelesen?- Nein
10. Welche Serie schaust du am liebsten? – momentan ist es „Tag & Nacht Berlin“
11. Nerven dich meine Fragen ? – Nö 🙂

Nun stell ich gerne 11 Fragen und gebe diesen süßen Award gerne weiter, ich würde mich freuen, wenn ihr ihn annehmt , und wenn nicht ist es auch nicht so schlimm:-)

Meine Fragen an euch :
1.Was ist dein Lieblingssong?
2. Liest du gerne und wenn ja was liest du gerade?
3. Gibt es ein Lieblingsgericht ?
4. Was machst du am liebsten in deiner Freizeit?
5. Hast du Haustiere, wenn ja wieviele und welche?
6. Was macht dich glücklich?
7. Gehst du gerne ins Kino?
8. Hast du eine Lieblingsfarbe? Wenn ja welche.
9. Was stört dich an anderen?
10. Ist dir schon einmal was peinliches passiert? Wenn ja was war es ?
11. Seit wann bloggst du?

Ich bin auf eure Antworten gespannt 🙂

Das war es wieder von mir , bis bald und ich wünsche euch noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße Leane 🙂

7 Kommentare

  1. Danke für die Verleihung des Awards an mich. Könntest du für mich bitte noch was tun? Drapegon testet in "Drapegon deckt auf" umzubenennen, denn so heißt nämlich meine Seite 😉 Ich weiß die URL kann verwirrend sein. Danke. LG Petra

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.