Aronia Original

Hallo ihr Lieben!

Es ist schon eine Weile her, als ich euch von Aronia berichtet hatte, hier könnt ihr gerne noch einmal nach lesen, was ich schon getestet habe.
Aus der Wunderbeere Aronia aus der sich echt tolle Produkte herstellen lassen ist echt vielseitig.

In dem Onlinshop findet man viele Produkte:
Aroniasäfte , Aroniabeeren , AroniateeAufstriche , Süssigkeiten , Wein & Likör , Aroniakosmetik , und noch sooo vieles:-)

Die Aronia ist ja immer für eine Überraschung gut, denn auch im vergorenen Zustand macht die Gesundheitsbeere eine gute Figur.
Aus der Kategorie Wein & Liköre konnte ich nun einmal den Bio- Aroniawein testen, vielen lieben Dank dafür!

Der Bioaroniawein wird natürlich aus 100 % Aroniabeeren hergestellt und wird mit edlen Hefen vergoren.
Abgerundet wird er mit ein wenig Zucker.
Erhältlich ist der Bioaroniawein in der typischen 0.75 l Weinflasche .Er kostet 6,95 €.
Der Aroniawein eignet sich gut als Dessertwein , er kann aber ach zu Wildgerichten gereicht werden, da er 11, 5 % vol. hat.

Der typische herbe Geschmack der Aronia mit einen milden Abgang ergibt sich am besten bei Zimmertemperatur.

Wir waren bei Bekannten zum Essen eingeladen und hatte den Aroniawein mit genommen,  und sie wollte sofort , von mir wissen, was das denn für ein Wein sei. Natürlich habe ich ihr davon erzählt und sie sagte zu mir, da sie nun auch neugierig auf die Aroniaprodukte geworden ist.
In der Zeit wo wir uns beide unterhielten, wurde der Aroniawein von ihren Mann geöffnet und der Korken ließ sich leicht mit einen Korkenzieher öffnen. 

Unsere Bekannte hatte ein leckeres Wildgericht gekocht und sie war ebenso vom Aroniawein begeistert wie ich, wir konnten den typischen herben Geschmack mit dem milden Abgang genießen.
Ich kann euch den Bio- Aroniawein echt empfehlen, aber genauso die anderen Produkte , die ich schon getestet hatte.

Also schaut doch auch einmal im Shop von Aronia vorbei.
Das war es wieder von mir, bleibt weiterhin neugierig, bis bald!
LG Leane 🙂

6 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.